Hirseauflauf

Zum Genießen ist ein Hirseauflauf allemal. Das Rezept für alle, die gern wirklich was Feines auf dem Tisch haben wollen.

Hirseauflauf

Bewertung: Ø 4,3 (786 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
2 Stk Dotter
2 Stk Eiklar
150 g Rosinen
75 g Hirse
3 EL Honig
250 ml Milch
250 ml Schafmilchjoghurt oder Nauturjoghurt
1 Stk Apfel
1 Prise Salz
2 EL Schlagobers
1 TL Zimt (gemahlen)
1 EL Butter (zum Ausfetten der Form)
2 EL Semmelbrösel (zum Ausstreuen der Form)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hirse mit kaltem Wasser abspülen und durch ein feines Sieb gut abtropfen lassen. Rosinen in warmem Wasser einweichen.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen. Hirse dazugeben und leicht andünsten. Mit der Milch aufgießen, Salz und Schlagobers dazugeben und die Hirse darin circa 20 Minuten bei mäßiger Hitze und unter ständigem Rühren ausquellen lassen.
  3. Danach den Hirsebrei mit Honig süßen, die Dotter einrühren und auskühlen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. In der Zwischenzeit den Zimt, die Rosinen und das Joghurt unter den Hirsebrei rühren. Die Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel bestreuen.
  5. Apfel schälen und grob reiben. Das Eiklar steif schlagen und vorsichtig unter den Brei heben. Die Hälfte vom Hirsebrei in die Form geben und den geriebenen Apfel darauf verteilen.
  6. Den Rest vom Brei darüber geben und glatt verstreichen. Die Form ins vorgeheizte Backrohr stellen und circa 40 bis 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu wird gerne ein Kompott serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Kartoffelauflauf

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Zucchiniauflauf

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

User Kommentare

mittalex
mittalex

War am Anfang ein wenig skeptisch, weil die Hirse nur so wenig ist, aber Mengenangaben passt für 4 Personen! Schmeckt köstlich!!!! Zwei EL Honig reichen meiner Familie, die Rosinen sind süß genug. Habe zwei Äpfel rein gerieben - wir lieben gedünstete Äpfel - und griechisches Joghurt verwendet, weil nichts anderes im Haus war, seeehr gut. Wird auf die Liste der Lieblingsrezepte aufgenommen!

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Süßer Hirse-Auflauf mache ich nur ganz selten, aber werde ihn nach diesem Rezept wieder einmal machen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mache gerne Aufläufe, aber mit Hirse habe ich es noch nicht probiert. Bin neugierig wie das schmeckt.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Eine gute Idee wieder einen Hirseauflauf, und zwar die süße Variante zu kochen. Hab eh schon ewig lange keinen Hirseauflauf mehr gemacht. Danke für den Vorschlag.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Die Hirse kann man auch sehr einfach und schmackhaft durch Dinkelreis oder Quinoa bzw. anderes Urgetreide ersetzen.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

hirse hatte ich auch noch nie in einem auflauf, vielleicht werde ich die idee aufgreifen und quinoa dafür verwenden. wäre gleich eine gelegenheit, die zwetschkenröster vom letzten herbst aufzubrauchen, als beilage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE