Hühner Cordon bleu mit Birnen und Gorgonzola

Das Rezept für Hühner Cordon bleu mit Birnen und Gorgonzola ist eine raffinierte Variante des Schnitzel-Klassikers, einfach mal ausprobieren!

Hühner Cordon bleu mit Birnen und Gorgonzola

Bewertung: Ø 4,4 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1.5 l Frittieröl
4 Stk Hühnerschnitzel
1 Stk Birne
100 g Gorgonzola
100 g Brösel
4 EL Preiselbeermarmelade
1.5 EL Cranberrysaft

Zutaten für die Petersilerdäpfeln

900 g Erdäpfel, speckig
0.125 kg Butter
1 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Erdäpfel in einem Topf mit Wasser bedecken, bei mittlerer Hitze kochen (nicht ganz gar) und schälen.
  2. In der Zwischenzeit Hühnerschnitzel flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Birne achteln und entkernen. Nun Birnenstücke und Käse gleichmäßig auf die Schnitzelhälften verteilen, dann das Fleisch einklappen und mit Spießen feststecken.
  3. Nun Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen, danach die Schnitzel nacheinander in Mehl Ei und Brösel locker wenden.
  4. Anschließend die Schnitzel in heißem Fett schwimmend ausbacken und auf Küchenrolle abtropfen lassen.
  5. In der Zwischenzeit Erdäpfel in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Form in Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Petersilie hacken und etwas mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Abschließend Preiselbeeren mit Cranberrysaft vermischen. Schnitzel mit Petersilerdäfel und Cranberry-Sauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Butter-Naturschnitzel

BUTTER-NATURSCHNITZEL

Ein Butter-Naturschnitzel kann mit Reis, Salat oder knackigem Gemüse auf den Tisch gebracht werden.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Pariser Schnitzel

PARISER SCHNITZEL

Eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ich finde auch, eine ganz andere Variante für ein Cordon! Birne und Gorgonzola passen zusammen und sehr hervorragend zu Fleisch!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist mal ein ganz neues Rezept für Cordon. Die Birne direkt ins Schnitzel mit dem Käse finde ich eine leckere Idee.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ein außergewöhnliches Rezept. Petersilerdäpfel kenne ich anders, die werden nicht gebraten. Gebratene Erdäpfel würde ich keinesfalls vorkochen.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Ich kann mir die Kombination nicht vorstellen. Ich bleibe doch lieber bei der klassischen Variante :-)

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich finde da passt auch gut eine warme Kräutersauce oder ein leckeres apfel preiselbeer muß dazu. Herzhaft!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE