Hühnerbrust mit gebratenen Avocados und Paradeisern

Das Rezept Hühnerbrust mit gebratenen Avocados und Paradeisern bringt Abwechslung und schmeckt.

Foto © Thea

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerbrüste mit Haut
1 Prise Pfeffer
1 Prise Basilikum
1 Stk Knoblauchzehe
20 Stk Oliven (ohne Kern)
1 Prise Thymian
1 EL Olivenöl
2 Stk Fleischparadeiser
2 Stk Avocados (nicht zu weich)
1 Prise Rosmarin
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

35 min. Gesamtzeit 23 min. Zubereitungszeit 12 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrüste abwaschen mit Küchenpapier trocken tupfen, mit salzen und pfeffern auf beiden Seiten würzen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten.
  2. Nun das angebratene Fleisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils mit einem Rosmarinzweig im Rohr bei 170 Grad ca. 8-10 Minuten fertig garen.
  3. In der Zwischenzeit die Avocados schälen, entkernen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in 8 Spalten schneiden.
  4. Anschließend die Paradeiser kurz in kochendem Wasser überbrühen, schälen, in Spalten schneiden und ebenfalls entkernen.
  5. Nun die Avocados und Paradeiser in einer Pfanne mit Öl anbraten, salzen und pfeffern. Thymian, Oliven und Knoblauch dazugeben.
  6. Zum Schluss die Hühnerbrüste aufschneiden, auf dem Gemüse anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
745
Fett
44,54 g
Eiweiß
72,06 g
Kohlenhydrate
7,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chicken-wings-mit-honig.jpg

CHICKEN-WINGS MIT HONIG

Saftige Chicken-Wings mit Honig - ein passendes Rezept für alle Liebhaber von exotischen Fleischspeisen.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Das Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung, da nur zarte Hühnerbrust verwendet wird. Das Rezept ist besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

paprikahendl-nach-omi-art.jpg

PAPRIKAHENDL NACH OMI ART

Ein tolles Rezept für Paprikahendl nach Omi Art, bringt Abwechslung auf den Teller. Mit Spätzle oder Nudeln als Beilage servieren.

gefuellte-huehnerbrust.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERBRUST

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

hendl-haxen.jpg

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

knusprige-huehnerfluegel.jpg

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz