Hühnerfilet mit Ratatouille und Fladenbrot

Hühnerfilet mit Ratatouille und Fladenbrot ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Hühnerfilet mit Ratatouille und Fladenbrot Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Hühnerfilets
8 EL Olivenöl
2 Zweig Rosmarin
0.5 TL Meersalz

Zutaten für das Ratatouille

200 g Melanzani
200 g gelbe Zucchino
200 g Paprika, grün
200 g rote Zwiebeln
300 g Paradeiser, sehr reif
6 EL Olivenöl
4 Stk Knoblauchzehen
1 EL Kräuter der Provence
0.5 TL Meersalz
0.33 TL weißer Pfeffer

Zutaten für das Fladenbrot

500 g Mehl, glatt
250 ml Wasser
1 EL Öl
0.5 Wf Germ
1 TL Meersalz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Hühnerfilets marinieren; dazu Fleisch in eine Schüssel legen, mit Rosmarin bestreuen und mit Olivenöl übergießen.
  2. In der Zwischenzeit für das Ratatouille Melanzani, Zucchini, Paprika, Zwiebel und Paradeiser würfeln; Knoblauch fein hacken. Danach Zwiebel gemeinsam mit Melanzani, Zucchini und Paprika in einer beschichten Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten bis das Gemüse Farbe angenommen hat. Nun Knoblauch und Paradeiser hinzugeben und ca. 10 Minuten schoren lassen.
  3. Nun Backrohr bei 200 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Salz und Öl in eine Schüssel geben. Germ mit lauwarmen Wasser auflösen, dazugeben und ver- bzw. gut durchkneten.
  4. Teig zu acht Kugeln formen, daraus dünne Fladen formen und im Rohr ca. 10 Minuten backen. Mit groben Salz bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  5. In der Zwischenzeit die Hühnerfilets aus der Marinade nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig je etwa 4 bis 5 Minuten anbraten.
  6. Abschließend dem Ratatouille die Kräuter der Provence beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hühnerfilets mit Ratatouille und Fladenbrot servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
1.047
Fett
44,49 g
Eiweiß
55,32 g
Kohlenhydrate
109,32 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chicken-wings-mit-honig.jpg

CHICKEN-WINGS MIT HONIG

Saftige Chicken-Wings mit Honig - ein passendes Rezept für alle Liebhaber von exotischen Fleischspeisen.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Das Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung, da nur zarte Hühnerbrut verwendet wird. Das Rezept ist besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

paprikahendl-nach-omi-art.jpg

PAPRIKAHENDL NACH OMI ART

Ein tolles Rezept für Paprikahendl nach Omi Art, bringt Abwechslung auf den Teller. Mit Spätzle oder Nudeln als Beilage servieren.

gefuellte-huehnerbrust.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERBRUST

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

hendl-haxen.jpg

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

knusprige-huehnerfluegel.jpg

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 01.08.2021 14:18 von Silviatempelmayr

Entscheidungen

am 01.08.2021 10:14 von Pesu07

Früher war alles anders/besser?

am 01.08.2021 10:01 von Pesu07