Indisches Tomaten-Linsen-Dal

Erstellt von cassandra

Indisches Tomaten-Linsen-Dal mit Kokosjoghurt, Mango und Minzsauce. Das grandiose Curry Rezept zum Nachkochen.

Indisches Tomaten-Linsen-Dal Foto User cassandra

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Linsen
1 Prise Salz
2 EL Sonnenblumen- oder Maiskeimöl
2 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Schalotte
1 Prise Kümmel
1 Prise Gewürznelken
1 Prise Kurkuma
1 Prise Chilipulver
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zimt
1 l Gemüsesuppe (klar)
200 ml Tomaten (passiert)
1 Stk Mango

Zutaten für die Joghurtsauce

200 ml Joghurt
2 EL Kokosflocken
1 Prise Salz

Zutaten für die Minzsauce

1 Bund Minze
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone (Abrieb und Saft)
1 Stk Tamarind (oder Rohrzucker)

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Linsen gründlich waschen, ca. 30 Minuten in Wasser ziehen lassen und danach abseihen.
  2. Öl in einem tiefen Topf erwärmen, die Gewürze darin kurz ziehen - aber nicht anbrennen - lassen. Die Linsen beifügen und mit Gemüsesuppe sowie passierten Tomaten aufgießen und salzen. 45 bis 60 Minuten auf schwacher Hitze durchköcheln lassen. und in der Zwischenzeit die Beilagen zubereiten.
  3. Für die Joghurtsauce: Joghurt, Salz und Kokosflocken gut vermengen, an einem kühlen Platz durchziehen lassen.
  4. Für die Minzsauce: Minze fein hacken, Zitrone abreiben und auspressen, Tamarind zerkleinern und die harten Kerne entfernen. Alle Zutaten zusammen mit etwas Salz gut vermischen, am besten eignet sich dazu der Zerkleineraufsatz der Küchenmaschine.
  5. Mango schälen und grob würfeln.
  6. Das Dal wird mit den beiden Saucen sowie der Mango als Dekoration serviert. Dazu passt am besten Reis und/oder ein indisches Naan-Fladenbrot.

Tipps zum Rezept

Das aromatische Dal begeistert Freunde der indischen Küche. Die Saucen runden den Geschmack ab und sorgen für Abwechslung - außerdem ist ein Prinzip der indischen Küche, dass möglichst alle Geschmacksrichtungen vertreten sein sollten - also dass ein Gericht süße, salzige, scharfe, saure... Elemente vereinen sollte.

Nährwert pro Portion

kcal
868
Fett
15,80 g
Eiweiß
49,28 g
Kohlenhydrate
111,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

indische-bhajis.jpg

INDISCHE BHAJIS

Die indischen Bhajis sind eine Beilage, mit der Sie Liebhaber der exotischen Küche überraschen können. Ein indischer Rezeptklassiker!

linsen-dal-mit-frischem-gemuese.jpg

LINSEN-DAL MIT FRISCHEM GEMÜSE

Der Linsen-Dal mit frischem Gemüse ist ein kulinarisches Highlight. Dieses Rezept schmeckt nicht nur Liebhabern der indischen Küche.

indischer-spinat.jpg

INDISCHER SPINAT

Ein Rezept für eine köstliche Beilage - Indischer Spinat verfeinert das bekannte Gemüse mit exotischen Aromen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

INDISCHES DHAAL

Indisches Dhaal wird mit Pappadams serviert. Dieses Rezept wird mit raffinierten Gewürzen und Kokosmilch zu einem Hochgenuss.

indischer-karfiol.jpg

INDISCHER KARFIOL

Mit diesem köstlichen Rezept gelingt würziger Indischer Karfiol als veganer Hauptgang oder als Beilage.

cashew-rosinen-reis.jpg

CASHEW-ROSINEN REIS

Ein Cashew-Rosinen Reis Rezept passt als Beilage perfekt zu jedem Gericht.

User Kommentare

Maarja

Das klingt gut. Ich werde dafür, denke ich, die kleinen roten Linsen nehmen, denn die nehme ich meistens für Dhals

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Abendessen am Montag 11.7.2022

am 30.06.2022 04:48 von Paradeis

Waschpauschale ?

am 30.06.2022 04:10 von snakeeleven