Kalbsfrikassée französischer Art

Ein exquisites Rezept ist Kalbsfrikassée französischer Art. Ihre Gäste werden begeistert sein von diesem einzigartigem Geschmack.

kalbsfrikassee-franzoesischer-art.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (60 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Wf Brühe
50 g Butter
300 g Champignons
3 EL Crème fraîche
2 Stk Eigelb
1 kg Kalbfleisch (zum Schmoren)
300 g Karotten
2 Stk Lorbeerblätter
50 g Mehl
1 Schuss Zitronensaft
2 Stk Zwiebel

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Fleisch vom Fett befreien und in kleinen Würfeln schneiden. Das Kalb in einem großen Kochtopf scharf anbraten.
  2. 1 Zwiebel klein schneiden und die andere mit Nelken einstecken. Die Zwiebeln, Thymian, Lorbeer, Rosmarin und die 2 Würfeln Brühe zum Fleisch geben und mit Wasser überdecken. Die Möhren klein schneiden und dazu geben. Jetzt 1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen.
  3. Die Champignons klein schneiden, dazu geben, und für 20 Minuten weiter köcheln lassen.
  4. Roux (Sauce): Die Butter schmelzen lassen und das Mehl dazu rühren. Dann ein bisschen Milch (oder Brühe vom Fleisch) einrühren und die Masse dann in dem Kochtopf eingeben.
  5. Die Creme: 2 Eigelb mit 3 EL Crème fraîche und etwas Zitronensaft rühren und im letzten Moment (kurz vorm servieren) unterrühren.

Tipps zum Rezept

Diese Speise kann man sehr gut einen Tag vorher vorbereiten (ohne die Sauce), und kurz vorm servieren die Champignons und die Sauce verfeinert mit dem “Roux” und der Crème.

Nährwert pro Portion

kcal
149
Fett
9,12 g
Eiweiß
6,17 g
Kohlenhydrate
12,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

gefuellter-truthahn.jpg

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Probleme beim Rezept eintragen

am 09.08.2022 09:46 von Tails24

Streuseln

am 09.08.2022 09:06 von alpenkoch

Reiseproviant

am 09.08.2022 08:42 von Billie-Blue