Karotten-Dinkelbrot

Erstellt von puersti

Sehr saftig wird das Karotten-Dinkelbrot mit diesem Rezept. Dazu brauchen sie keinen Sauerteig und eine lange Gehzeit ist auch hinfällig.

Karotten-Dinkelbrot

Bewertung: Ø 2,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Dinkelmehl Type 1050
220 g Karotten
1 Pk Weinsteinbackpulver
0.5 TL Natron
1 TL Salz
1 EL Kürbiskerne (gehackt)
1 EL Brotgewürz
4 EL Leinsamen (geschrotet)
1 EL Schwarzkümmel
2 EL Hirseflocken
350 ml Buttermilch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Karotten waschen, putzen und ganz fein zerkleinern. Dann in eine Rührschüssel geben, mit Dinkelmehl mischen.
  2. Nun Salz, gehackte Kürbiskerne, Brotgewürz, Leinsamen, Schwarzkümmel, Hirseflocken, Weinsteinbackpulver und Natron dazu mischen. Zum Schluss die Buttermilch hinein geben und mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Es ist ein relativ weicher Teig, diesen in eine Kastenform geben und im vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Danach in der Form ca. 10 Minuten stehen lassen, dann geht das Brot ganz leicht heraus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher.

Milchbrot

MILCHBROT

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE