Karree mit Kichererbsen und Zucchini

Karree mit Kichererbsen und Zucchini ist ein köstliches Schmorgericht, verwöhnen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 2,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Karree
300 ml Gemüsesuppe
300 ml Gemüsesuppe
4 Stk Karotten
1 Stk Zucchini, groß
1 Stg Baguette
2 Stg Staudensellerie
1 Dose Kichererbsen
150 g Weintrauben, rot
150 ml Weißwein, trocken
1 Stg Lauch
3 Stk Schalotten
40 ml Olivenöl
2 EL Butterschmalz
3 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

90 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Karree in etwa 3 cm große Würfel schneiden und die Hälfte davon mit einem Esslöffel Butterschmalz in einer feuerfesten Form scharf anbraten. Anschließend salzen, pfeffern und aus dem Bräter geben, Vorgang mit Rest von Fleisch und Butterschmalz wiederholen. Knoblauch und Schalotten fein schneiden und Karotten geschält und halbiert in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Lauch ähnlich verfahren, Stücke bei etwa 2 cm belassen; Sellerie würfeln.
  2. Nun Backrohr bei 160 °C Umluft vorheizen und 2 Esslöffel Olivenöl im Bräter erhitzen, Gemüse anschwitzen und Kichererbsen in einem Sieb abspülen, mit Fleisch in den Bräter geben. Alles mit Weißwein und Suppe ablöschen, dann aufkochen und für etwa eine Stunde im Rohr schmoren lassen.
  3. Vor dem Servieren Zucchini längs halbieren und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, dann mit restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne rundum scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt in den Bräter geben. Mit halbierten Weintrauben garnieren und geschnittenem Baguette servieren.

Tipps zum Rezept

Falls das Karree noch nicht weich genug ist noch ca. eine Viertelstunde Garzeit anhängen.

Nährwert pro Portion

kcal
593
Fett
22,10 g
Eiweiß
58,22 g
Kohlenhydrate
35,73 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schmorbraten.jpg

SCHMORBRATEN

Lust auf einen saftigen Schmorbraten, dann haben wir für sie ein köstliches und einfaches Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

GESCHMORTES MEISEL MIT GEMÜSEPUFFER

Meisel ist ein Klassiker der österreichischen Küche, Gemüsepuffer ist eine raffinierte Ergänzung des Rezepts.

geschmorte-huehnerkeulen.jpg

GESCHMORTE HÜHNERKEULEN

Geschmorte Hühnerkeulen ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

STIFADO

Einen köstlichen, griechischen Eintopf bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Stifado ist würzig und saftig.

putenrollbraten-mit-semmelfuelle-und-erbsenreis.png

PUTENROLLBRATEN MIT SEMMELFÜLLE UND ERBSENREIS

Putenrollbraten mit Semmelfülle und Erbsenreis ist ein feines Sonntagsrezept, einfach mal nachkochen!

geschmortes-gemuese.jpg

GESCHMORTES GEMÜSE

Geschmortes Gemüse ist ein eine herrliche Beilage, das Rezept passt zu Fleisch und Fisch!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Klimagerät Midea

am 27.09.2021 23:51 von DIELiz

91 jährige Pensionistin

am 27.09.2021 23:16 von Lara1

Brexit-News

am 27.09.2021 21:00 von Maarja