Kashmiri Gobi

Dieses aromatische Rezept ist sehr beliebt im Norden Indiens. Kashmiri Gobi ist eine köstlich und mal andere Weise Blumenkohl zuzubereiten.

Kashmiri Gobi

Bewertung: Ø 4,0 (90 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Zwiebel (groß)
4 Stk Knoblauchzehen
5 cm Ingwer (geschält)
3 Stk Tomaten (mittelgroß)
6 EL Öl
1 Stk Blumenkohl (groß)
1 TL Kurkuma (gemahlen)
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Zimt
0.5 TL Nelkenpulver
1 TL Kardamom (gemahlen)
4 Stk Lorbeerblätter
1 TL Salz
30 g Rosinen

Zutaten zum Anrichten

40 g Cashews, geröstet
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln werden geschält und klein geschnitten, ebenso der Ingwer und der Knoblauch. Die Tomaten werden gewaschen und in grobe Würfel geschnitten. Nun die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und die Tomaten mit einem Mixstab oder in einem Mixer pürieren.
  2. Der Blumenkohl wird gewaschen, die Blätter entfernt und in möglichst gleich große Röschen zerteilt. Danach wird er im heißen Öl in einer großen Pfanne angebraten bis er braun und fast weich ist. Den Blumenkohl dann zur Seite stellen.
  3. Das Püree wird nun mit Kurkuma und Cayennepfeffer 3 Minuten lang in einer Pfanne angebraten. Zimt, Nelken, Kardamom, Lorbeerblätter und Salz hinzufügen und für weitere 1 bis 2 Minuten anbraten. Anschließend den Blumenkohl zum Püree geben und gut vermengen. Bei Bedarf einen Schluck Wasser hinzugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Blumenkohl weich ist.
  4. Das Gericht mit gerösteten Cashewnüssen und Rosinen anrichten.

Tipps zum Rezept

Dieses Gericht lässt sehr gut mit Lamm- oder anderen andere Fleischgerichten servieren. Für eine vegetarische Version einfach Reis oder indisches Fladenbrot dazu reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE