Kürbis Ravioli mit Spinat in Zitronenbutter

Dieses Rezept für Kürbis Ravioli mit Spinat in Zitronenbutter ist eine geschmackvolle Abwechslung.

kuerbis-ravioli-mit-spinat-in-zitronenbutter.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (71 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
1 TL Öl
1 Prise Salz
2 Stk Eier
1 Prise Mehl
2 EL Wasser

Zutaten Spinat in Zitronenbutter

1 Prise Pfeffer
1 Stk Zitroneschale und -saft
400 g Spinat
2 EL Butter
1 Prise Salz

Zutaten Fülle für die Ravioli

2 Stk Dotter
0.5 TL Salz
500 g Kürbis
50 g Butter
100 g Parmesan
1 Prise Muskatnuss
0.5 TL Zitronenschale
1 Prise Pfeffer

Zeit

90 min. Gesamtzeit 90 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Kürbis Ravioli: Für den Teig Mehl, Salz, Öl, Eier und 1-2 EL kaltes Wasser zu einem gechmeidigen Teig verarbeiten bis er sich von der Unterlage löst. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zugeben. Teig in eine Schüssel geben, mit einem Küchentuch zudecken und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Backrohr auf 200° C vorheizen. Kürbis schälen, entkernen und in große Würfel schneiden. Kürbis in Alufolie wickeln und im Rohr auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.
  3. Kürbis mit einer Gabel fein zerdrücken und mit der Butter vermischen. Dotter, Parmesan, 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Nudelbrett und Nudelholz leicht bemehlen. Teig halbieren und dünn ausrollen. Auf eine Teighälfte im Abstand von 10 cm je 1 Löffel Kürbisfülle geben. Zwischenräume dünn mit Eiklar bestreichen. Mit der zweiten Teigplatte bedecken, Teig zwischen der Fülle leicht andrücken und Ravioli aufschneiden.
  5. Die Ravioli in leicht siedendem Salzwasser ca. 4 Minuten kochen.
  6. Spinat in Zitronenbutter: Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Spinat in einen großen Topf geben, wenig salzen, zudecken und bei guter Hitze in 2 Minuten zusammenfallen lassen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke schneiden. Butter mit 1 TL abgeriebener Zitronenschale in einer Pfanne schmelzen und kurz aufschäumen lassen. Die Butter darf nicht braun werden. Spinat zugeben, leicht salzen und pfeffern und unter Rühren kurz erhitzen. Mit 2-3 TL Zitronensaft und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Kürbis-Ravioli mit dem Spinat in Zitronenbutter anrichten.

Nährwert pro Portion

kcal
622
Fett
32,53 g
Eiweiß
26,47 g
Kohlenhydrate
58,11 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbissuppe-mit-butternut-kuerbis.jpg

KÜRBISSUPPE MIT BUTTERNUT KÜRBIS

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten ist die Kürbissuppe mit Butternut Kürbis, aber desto intensiver ist der nussige Geschmack.

feine-kuerbissuppe.jpg

FEINE KÜRBISSUPPE

Cremig und wohlschmeckend ist diese Feine Kürbissuppe. Mit diesem Rezept treffen Sie jeden Geschmack. Mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren!

kuerbisgemuese.jpg

KÜRBISGEMÜSE

Das Kürbisgemüse ist vor allem im Herbst eine beliebte Rezeptvariante für die köstlichen, runden Früchte.

kuerbisgulasch.jpg

KÜRBISGULASCH

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Kürbisgulasch. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Im Herbst bietet es sich perfekt an ein Kürbisgulasch zu kochen. Dieses Rezept schmeckt Ihnen ganz bestimmt wunderbar!

kuerbis-eintopf.jpg

KÜRBIS EINTOPF

Leicht bekömmlich ist der schmackhafte Kürbis Eintopf. Dieses tolle Rezept ist im Nu zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sommer und Hitze

am 17.05.2022 06:50 von littlePanda

Tag der Biografen

am 16.05.2022 22:18 von Silviatempelmayr