Kürbiskernöl-Butterfisch auf Krenpüree

Ein exzellentes Kürbiskernöl-Butterfisch auf Krenpüree Rezept schmeckt einfach toll und passt als Hauptspeise wenn Gäste erwartet werden.

Kürbiskernöl-Butterfisch auf Krenpüree

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Butterfisch

720 g Butterfisch (Filets)
50 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für das Krenpüree

700 g Kartoffeln (mehlig)
100 ml Schlagobers
100 ml Milch
40 g Butter
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
2 EL Kren (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

56 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
26 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und in gesalzenem Wasser für ca. 20 Min. weich kochen. Kartoffeln abseihen, ausdämpfen lassen und wer es noch feiner haben möchte, die Kartoffeln mit einer Teigkarte durch ein Sieb streichen. Dann die Milch, Obers, Butter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zufügen, umrühren und aufkochen lassen. Zum Schluss den geriebenen Kren unterrühren und warm halten.
  2. Fischfilets salzen und pfeffern. In einer Pfanne das Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. geben und nur erwärmen. Nun die Fischfilets langsam auf niedriger Temperatur erwärmen, bis die grüne Farbe des Kürbiskernöls in den Fisch einzieht. Nach einigen Miinuten die Filets wenden und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 4-6 Mintuen braten lassen.

Tipps zum Rezept

Vorsicht: Kürbiskernöl darf nicht stark erhitzt werden, das erwärmte Öl darf nicht rauchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirisches Sushi

STEIRISCHES SUSHI

Dieses steirische Sushi ist ein absolutes Highlight. Das Rezept wird aus Polenta zubereitet und ist für Gäste ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Auf dieses rezept hätte ich jetzt richtig lust. Das krenpürre werde ich morgen ausprobieren. klingt so lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE