Kürbis-Karotten-Linsen-Curry

Erstellt von cassandra

Das Kürbis-Karotten-Linsen-Curry ist ein wärmendes Herbstgericht, das als Hauptspeise mit Reis serviert werden kann. Ein gesundes Rezept!

Kürbis-Karotten-Linsen-Curry

Bewertung: Ø 4,2 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Hokkaido-Kürbis (mittelgroß)
4 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Ingwerknolle
4 EL Öl
1 Stk Chilischote
200 g rote Linsen
400 ml Kokosmilch
1 TL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Curry Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Linsen gründlich waschen und einweichen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Das Pflanzenöl in einem Topf erwärmen und Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili darin anbraten. Currypulver einrühren, bei Bedarf etwas mehr Öl dazugeben.
  3. Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und kurz blanchieren. Kürbis schälen, in Würfel mit einer Seitenlänge von ca. 1 cm schneiden und mit den Karotten zum angebratenen Zwiebel geben.
  4. Die Linsen abseihen und ebenfalls beifügen. Mit Kokosmilch aufgießen und auf mittlerer Flamme einkochen, bis Kürbis, Karotten und Linsen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit etwas Gemüsebrühe aufgegossen kann es auch als Basis für eine nahrhafte und gesunde Suppe verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffel Curry

KARTOFFEL CURRY

Das Kartoffel Curry - Rezept ist ideal für Jene, die es gerne würzig und vegetarisch wollen.

Quinoa-Curry

QUINOA-CURRY

Quinoa-Curry geht ganz flott und ist ein einfaches Rezept für eine vegetarische Mahlzeit.

Bananencurry

BANANENCURRY

Das Rezept für Bananencurry kann eine köstliche Beilage sein, oder auch mit Reis eine gute Vorspeise.

Hühnercurry mit Mango

HÜHNERCURRY MIT MANGO

Ein schnelles Mittagessen für die ganze Familie gesucht? Dann sind beim Rezept für Hühnercurry mit Mango goldrichtig!

Rote Bohnen- Zimt Curry

ROTE BOHNEN- ZIMT CURRY

Ein Rote Bohnen- Zimt Curry Rezept mit angenehmer Schärfe bezaubert nicht nur durch seine Einfachheit.

User Kommentare

Nora9
Nora9

Sorry, aber das schaut echt grausig aus, als hätts jemand schon mal gegessen und dann wieder abgegeben.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ein Curry ist wie ein Eintopf, wenn alle Zuaten zusammen gemischt werden, sieht es eben nicht wie aus dem Ei gepellt aus. Geschmacklich jedoch Top!

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Hallo Nora9, Entschuldigung für die späte Antwort & das nicht so optimale Bild. Wenn ich es das nächste Mal koche, setze ich es besser in Szene, mit frischem Basilikum & Limettenspalte und etwas weniger flüssig. Aber ich verstehe den Kommentar & verspreche Besserung!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE