Lachsforelle, gefüllt mit Basilikum und Knoblauch im Bratenschlauch

Lachsforelle, gefüllt mit Basilikum und Knoblauch im Bratenschlauch ist in einer Stunde zubereitet. Serviert wird das Rezept mit Sauce und Puffer.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Lachsforelle
150 g geschälte Krabben
1 Stk Zitrone, unbehandelt
10 Stk Knoblauchzehen
1 Stg Lauch
2 Bund Basilikum
700 g Kartoffeln
300 g Kürbis süß-sauer
50 g Sonnenblumensprossen
20 g Kräuterbutter
150 g Sauerrahm
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Butterschmalz z. Ausbacken

Zeit

65 min. Gesamtzeit 65 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

Schale der Zitrone abraspeln, Saft auspressen. Lachsforelle mit 2 EL Zitronensaft einreiben. 10 Knoblauchzehen pellen. 1 Stange Lauch putzen, seitlich aufschneiden, gründlich spülen. Vom hellen Teil 15 cm abschneiden, beiseite legen. Rest in 1 cm lange Stücke schneiden.
  1. Fisch mit 20 g Kräuterbutter in Flöckchen, 5 Knoblauchzehen, 1 Bund Basilikum und der Hälfte der Lauchstücke füllen, salzen und pfeffern. Backofen ohne Rost auf 180° anheizen.
  2. Fisch in den Bratenschlauch schieben - beide Seiten sollen 20 cm überstehen. Eine Seite schließen.
  3. Krabben (150 g) waschen, mit restlichem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Mit 4 Knoblauchzehen und übrigen Lauchstückchen auf den fisch legen. Bratenschlauch schließen und auf den kalten Rost legen. Im Ofen auf der mittleren Schien 35 Min. garen (Umluft: 150°, Gas: Stufe 2). Sauce: Letzte Knoblauchzehe würfeln, Blätter vom zweiten Bund Basilikum hacken. Beides mit Pfeffer, Salz und 150 g Sauerrahm cremig rühren. Puffer: 700 g Kartoffeln schälen, waschen, fein reiben (Küchenmaschine). 300 g Kürbis abtropfen lassen, fein hacken, mit den Kartoffeln mischen. Das helle Lauchende in feinste Ringe schneiden. Abgeriebene Zitronenschale mit 50 g Sonnenblumensprossen und 2 Eiern unter die Raspel ziehen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Butterschmalz 1 cm hoch in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Wenn das Fett heiß ist, mit einem Esslöffel kleine Puffer in die Pfanne setzen, flach drücken und von jeder Seite in etwa 3 Min. goldbraun backen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Den Schlauch über einer Form aufschneiden. Fischfüllung entfernen, Fisch filetieren.

Tipps zum Rezept

Forellenfilet samt Krabben auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Puffer und Knoblauchrahm dazu reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

lachsnudeln.jpg

LACHSNUDELN

Das Rezept Lachsnudeln passen perfekt zu einem frischen gemischten Salat.

lachs-auf-blattspinat.jpg

LACHS AUF BLATTSPINAT

Lachs auf Blattspinat ist ein simples Rezept für eine gesunde und schnelle Mahlzeit.

lachs-aus-dem-backofen.jpg

LACHS AUS DEM BACKOFEN

Die schonende Methode einen Lachs zuzubereiten ist das gleichmäßige Garen im Backofen - hier das Rezept.

lachstatar-mit-raeucherlachs.jpg

LACHSTATAR MIT RÄUCHERLACHS

Das Lachstatar mit Räucherlachs können sie schon einige Stunden vorher zubereiten. Ein ideales Party - Rezept.

bandnudeln-mit-lachssahne.jpg

BANDNUDELN MIT LACHSSAHNE

Ein Rezept mit Nudeln ist doch stets willkommen. Bei Bandnudeln mit Lachssahne werden unsere Geschmacksknospen so richtig angekurbelt.

lachs-in-zitronensauce.jpg

LACHS IN ZITRONENSAUCE

Sehr köstlich schmeckt der Lachs in Zitronensauce. Ein tolles und einfaches Rezept für Fischliebhaber.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Arbeitnehmerveranlagung

am 26.02.2021 15:36 von Teddypetzi

Snow Moon

am 26.02.2021 10:19 von Limone