Linsen-Kürbis-Curry

Erstellt von cassandra

Dieses Linsen-Kürbis-Curry passt sehr gut für ein herbstliches Menü. Versuchen sie dieses pikante Beilagen - Rezept.

Linsen-Kürbis-Curry

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Linsen
300 g Kürbis
2 EL Tomatenmark
1 EL Erdnussbutter
1 EL Knoblauch
1 EL Ingwer
1 EL Chili
1 Stk Schalotte
2 EL Pflanzenöl
1 EL Currygewürz
1 l Gemüsebrühe
1 Stk Karotte
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Kürbis schälen, Kerne entfernen und klein würfeln.
  2. Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Gehackte Schalotte, Chili, Ingwer und Knoblauch kurz anbraten. Currygewürz dazugeben, gut verrühren, mit der Gemüsebrühe aufgießen. Karotte schälen und in Scheiben schneiden. <7li>
  3. Kürbiswürfel, Karotte und Linsen dazugeben und auf mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Reis, Chutney und eingelegten Chilischoten servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

Judit_68
Judit_68

Liebe gute-küche-redaktion!
Ich denke statt Chiligewürz sollte es wohl Curry-Gewürz heissen, oder? ????

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Ja richtig! Hab mich da vertippt, bitte um Entschuldigung & um Korrektur.
Curry & Chili klingen leider sehr ähnlich, und wir lieben beide.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke, erledigt ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE