Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

Bewertung: Ø 4,1 (133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk große Kartoffeln
4 Stk Pangasiusfilet
1 Prise Salz
1 Pk Butterschmalz zum Ausbacken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pangasius - Filets salzen.
  2. Geschälte Kartoffeln grob raspeln.
  3. Filets beidseitig mit den Kartoffeln belegen und im erhitzten Butterschmalz goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt sehr gut ein Kartoffelsalat mit Mayonnaise.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das mache ich sehr gerne mit Lachs. Die geraspelten Kartoffel drücke ich gut aus, damit die Kruste schön knusprig wird.

Auf Kommentar antworten

Tribun3
Tribun3

Pangasius - wer will so einen mit Antibiotika vollgepumpten Kloakenfisch aus Vietnam denn wirklich essen ?

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Da hast Du recht. 1 x und nie mehr wieder. Wenn jemand Fisch mag und Pangasius essen muß- schrecklich schlecht um nicht zu sagen grausig

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Natürlich kann und sollt man Bio-Pangasius verwenden. Der Bio-Fisch kostet allerdings das Dreifache, aber das muss es einem wert sein...

Auf Kommentar antworten

Rustik
Rustik

Pangasius schmeckt und riecht wirklich wie Kloake. Genau wie der Viktoriabarsch aus Aqua-Kultur der auch aus verdreckten Zuchtteichen stammt.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Fisch in einer Kartoffelkruste finde ich gut, werde aber einen anderen Fisch nehmen, Pangasius kommt mir nicht auf den Teller.

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Habe ich schon mit einer anderen Fischart gemacht. Denn den Pangasius will bei uns keiner.
Durch die Kartoffelkruste wird diese Speise sehr knusprig gut.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Pangasiusfilet kommt bei uns auch nicht auf den Teller , aber mit einer anderen Fischsorte kann ich mir die Kartoffelkruste schon vorstellen

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Kaufe inzwischen nur noch heimische Fische aus der Fischfarm. Berichte über die Pangasiuszucht haben mir den Appetit auf diesen Fisch verdorben. Die Kartoffelkruste mag ich sehr.

Auf Kommentar antworten

hubanaz188
hubanaz188

kann man einen pangasiusfisch eigentlich noch essen???
ich habe den früher einmal gegessen, aber nach den berichten über die haltung ist mir der appetit sehr schnell verganngen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das mache ich auch lieber mit einer anderen Fischsorte. Denn seit ich weiß wie die gezüchtet werden und mit wie viel Antibiotika die vollgestopft sind kaufe ich den nicht mehr. Egal wie günstig er ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE