Paradeiskraut

Das saftige und würzige Paradeiskraut wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das folgende Rezept verrät die Zubereitung einer vegetarischen Delikatesse.

Paradeiskraut

Bewertung: Ø 4,3 (549 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Weißkraut
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kümmel, gemahlen
1 EL Zucker
1 Schuss Essig
1 Dose Tomaten, gewürfelt
2 EL Ketchup
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Butter
5 EL Mehl
100 ml Tomatensauce
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Kraut in dünne Streifen schneiden und in einen großen Topf geben. Die Tomaten und das Ketchup sowie Tomatensauce unterrühren.
  2. Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit Zucker, Kümmel, Salz und Essig zum Kraut geben. Alles für 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Butter in einem Topf zerlaufen lassen, das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren zu Mehlschwitze verarbeiten. Anschließend unter das Kraut rühren.
  4. Alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili sin Carne

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE