Puten-Spargel Roulade

Die Puten-Spargel Roulade ist ein herrliches Gericht. Die Putenfilets werden mit frischem Spargel, würzigem Rohschinken und Parmesan gefüllt.

Puten-Spargel Roulade Foto bbiancasky

Bewertung: Ø 4,6 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Putenschnitzel
200 g Spargel (grün)
125 ml Weißwein
150 g Creme fraiche
100 g Rohschinken (fein geschnitten)
70 g Parmesan
10 Bl frischer Basilikum
80 ml Olivenöl

Benötigte Küchenutensilien

Zahnstocher

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Fülle werden zuerst die grünen Spargel blanchiert: Dafür stellt man einen Topf mit Salzwasser auf, lässt das Wasser aufkochen und gibt die Spargel dazu. Sie dürfen nicht länger als 2 Minuten im kochenden Wasser sein, damit sie ihre bissfeste Konsistenz nicht verlieren.
  2. Nach dem Aufkochen seiht man die Spargel ab und schreckt sie kurz mit kaltem Wasser ab.
  3. Nun zu den Putenschnitzeln: Klopfen Sie sie vorsichtig, salzen und pfeffern Sie sie und blegen Sie sie mit dem würzigen Rohschinken.
  4. Um die Rouladen vollständig zu füllen, reibt man nun etwas vom frischen Parmesan auf die Schnitzel und belegt sie mit je einem Stück der Spargelstangen. Nun kann man sie rollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  5. Die Putenrouladen werden nun angebraten: Dafür erhitzt man etwas Öl in der Pfanne und brät das Fleisch von allen Seiten an, bis es eine köstliche goldbraune Farbe bekommt.
  6. Im nächsten Schritt werden die Rouladen in eine ofentaugliche Glasschüssel gelegt. Der würzige Bratrückstand aus der Pfanne wird mit Weißwein und ca. 250 Milliliter Wasser aufgegossen und der entstande Saft über die Rouladen geleert.
  7. Die Schüssel wird jetzt zugedeckt und die Rouladen bei schwacher Hitze im Backrohr für ca. 15 Minuten gedünstet.
  8. Nach der Garzeit werden die Rouladen warm gehalten und die Sauce verfeinert: Dazu gießt man den Saft von der Schüssel zurück in die Pfanne und mischt die Creme fraiche dazu. Die gewonnene cremige Sauce lässt man noch kurz aufkochen und würzt sie mit frischen Basilikumblättern. Danach wird die Sauce mit einem Pürierstab püriert.
  9. Nun sind die Puten-Spargel Rouladen servierbereit! Einfach die Sauce über die Rouladen gießen und servieren! Wir wünschen einen guten Appetit!

Tipps zum Rezept

Zu den Puten-Spargelrouladen serviert man am besten knusprige Bratkartoffel oder duftenden Reis!

Nährwert pro Portion

kcal
595
Fett
41,53 g
Eiweiß
51,41 g
Kohlenhydrate
2,99 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gruener-spargel.jpg

GRÜNER SPARGEL

Dieses Rezept zeigt, wie man den klassischen grünen Spargel zubereitet. Einfach, aber lecker.

Spargelsuppe

SPARGELSUPPE

Spargel ist ein Multitalent in der Küche und dieses Rezept für Spargelsuppe ist ein Hochgenuss. Am Schluss noch mit Muskatnuss verfeinern.

spaghetti-mit-gruenem-spargel-und-schinken.jpg

SPAGHETTI MIT GRÜNEM SPARGEL UND SCHINKEN

Das Spaghetti mit grünem Spargel und Schinken Rezept ist herrlich leicht und bekömmlich. Nebenbei auch schnell in der Zubereitung.

spargelsalat.jpg

SPARGELSALAT

Ein sommerliches Rezept für einen Spargelsalat sehen Sie hier. Schmeckt an warmen Tagen besonders gut.

lachs-mit-spargel.jpg

LACHS MIT SPARGEL

Lachs mit Spargel ist ein feines Gericht, das immer wieder gerne zubereitet wird. Dieses Rezept ist ein richtiger Gaumenschmaus.

spargelauflauf.jpg

SPARGELAUFLAUF

Aufläufe lassen sich immer wunderbar vorbereiten und schmecken großartig. Dieses Rezept für Spargelauflauf ist hier keine Ausnahme.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sicherheit v. Mähroboter

am 27.05.2022 05:29 von Pesu07