Spargelauflauf

Erstellt von red_starling

Aufläufe lassen sich immer wunderbar vorbereiten und schmecken großartig. Dieses Rezept für Spargelauflauf ist hier keine Ausnahme.

Spargelauflauf

Bewertung: Ø 4,2 (1154 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Spargel (frisch, weiß)
1 Prise Salz
1 TL Zucker
4 Stk Kartoffeln (gekocht)
1 TL Petersilie
3 Stk Rosmarinzweige

Zutaten für den Guß

2 EL Milch
1 Stk Ei
100 g geriebener Emmentaler
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Schuss Weißwein, trocken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Spargelrezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für diesen einfachen Spargelauflauf zuerst den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden und in Wasser mit Salz, Zucker und 1 Teelöffel Milch bißfest ca. 15 Min. garen.
  2. Dann den Spargel in eine gefettete Auflaufform geben.
  3. Die gekochten, in Scheiben geschnittenen Kartoffeln ebenso in die Form über die Spargel schichten und gut salzen.
  4. Das Ei mit der Milch, einem Schuss Weißwein und dem Käse vermischen, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat würzen und über den Spargel gießen. Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad für ca. 15 Minuten überbacken.
  5. Den fertig gebackenen Auflauf vor dem Servieren mit Rosmarin anrichten.

Tipps zum Rezept

Je mehr Käse desto besser! Der Käse sollte nach dem Backen leicht bräunlich sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Spargelpäckchen

GEBACKENE SPARGELPÄCKCHEN

Sobald der Spargel angeboten wird, muss das Rezept gebackene Spargelpäckchen zubereitet werden. Wir garantieren ein absolutes Geschmackserlebnis.

Spargelsalat

SPARGELSALAT

Ein sommerliches Rezept für einen Spargelsalat sehen Sie hier. Schmeckt an warmen Tagen besonders gut.

Gratinierter grüner Spargel

GRATINIERTER GRÜNER SPARGEL

Gratinierter grüner Spargel wird mit Parmesan im Backrohr gratiniert. Ein köstliches Rezept ideal für die Spargelzeit.

Spargel klassisch

SPARGEL KLASSISCH

Spargel klassisch wird mit Sauce Hollandaise serviert. Dieses Rezept ist für Genießer.

Linguine mit Spargel

LINGUINE MIT SPARGEL

Dieses Rezept für Linguine mit Spargel wird vor dem Servieren mit Spargel-Mascarpone-Sauce und etwas Kerbel verfeinert. Guten Appetit.

Grüner Spargel mit Vinaigrette

GRÜNER SPARGEL MIT VINAIGRETTE

Die Sauce für dieses schmackhafte Rezept wird aus Öl, Senf, Essig, Zucker und Gewürzen zubereitet. Probieren Sie Grüner Spargel mit Vinaigrette.

User Kommentare

cp611
cp611

Kartoffeln und Spargel sind die perfekte Kombination

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Dieses Rezept werde ich die nächsten Tage nachkochen. Werde allerdings grünen Spargel verwenden, den muß ich nicht vorkochen

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

bevorzuge auch grünen spargel - heuer hatte ich noch keinen. freue mich aber schon auf das erste spargelgericht. vielleicht wirds ja dieses hier...

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich bin wirklich kein Spargel-Experte und wusste daher gar nicht, dass grüner Spargel nicht vor gekocht werden muss. Danke für den Tipp.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

So ein Kartoffelauflauf ist ein schnell gemachtes Gericht. Leider mögen meine Männer keinen Spargel.

Auf Kommentar antworten

Sonia21
Sonia21

Ich bekomme Spargel von einer Freundin. Frisch gestochen. Mein Mann ist kein Spargelfan, aber der grüne schmeckt auch ihm. Werde ich auf alle Fälle ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Limone
Limone

das Rezept gefällt mir sehr gut, werde allerdings auf den Weißwein verzichten und auch grünen Spargel verwenden

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Nachdem ich nun weiß, dass grüner Spargel nicht vor gekocht werden muss, werde ich auch diesen verwenden. Den Emmentaler werde ich durch Gouda ersetzen.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

auch wenn bei uns nicht alle auf den spargel stehen - es gibt ihn ja nicht oft, nur wenige wochen im jahr, das werden sie schon aushalten :-)

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Für dieses Gericht werde ich Spargelabschnitte verwenden, die man verhältnismäßig günstig einkaufen kann.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Davon habe ich noch nie gehört. Wo gibt es diese Spargelabschnitte, beim Bioladen, bzw. in Österreich?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Spargelabschnitte sind im Glas oder Dose erhältlich.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Einen Spargelauflauf wollte ich schon lange einmal machen. Dieses Rezept klingt sehr gut und kommt mir gerade recht. Ich finde, die Spargelzeit muss man ausnützen, sie dauert ohnehin nicht so lange.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Da ich vegetarisch koche habe ich einfach den Spargel mal probiert muss zugeben ein ganz besonderes Rezept.

Auf Kommentar antworten

Groebler
Groebler

Eigentlich bin ich nicht so die Spargel-Freundin, aber gestern hab ich welchen von foodsharing geschenkt bekommen und so bin ich auf dieses köstliche Rezept gestoßen. Hab dazu noch Lachsfilet gemacht und statt Rosmarin habe ich mit Dill dekoriert. War auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE