Puteneintopf

Puteneintopf ist ein bunter Eintopf mit Fleisch und Gemüse, bei diesem Rezept werden gekochte Erdäpfel dazu serviert.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Fleischparadeiser
800 g Putenfleisch
800 g Erdäpfel, speckig
300 ml Gemüsesuppe
4 Stk Paprika, rot
200 g Mais
6 EL Sonnenblumenöl
2 Stk rote Zwiebeln
4 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Chilischoten, rot
2 EL Korianderblätter
2 EL Petersilie

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Putenfleisch in etwa zwei bis drei cm große Würfel schneiden. Nun die Hälfte davon in einem Olivenöl in einer feuerfesten Form scharf anbraten und salzen bzw. pfeffern, mit dem Rest den Vorgang wiederholen.
  2. In der Zwischenzeit Paradeiser in kochendem Wasser blanchieren (das dauert etwa eine halbe Minute). Diese kalt abschrecken und die Haut abziehen (zur Sicherheit vorher bei einem Stück testen ob sich die Haut schon löst).
  3. Paradeiser halbieren bzw. bei größeren Exemplaren vierteln. Dann Paprika schälen, halbieren, entkernen und mit Zwiebel und Knoblauch würfeln.
  4. Im Bräter wieder einen Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebel braun braten und Fleisch hinzugeben, dann mit Paprika, Paradeiser und Knoblauch ergänzen. Anschließend ⅔ der Chilischoten einmengen und mit Suppe aufgießen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In der Zwischenzeit Erdäpfel in einem Topf mit Wasser bedeckt weichkochen, dann schälen und vierteln. Kurz vor dem Servieren die Vierteln in restlichem Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten, gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Abschließend Mais abgetropft zum Fleisch geben und alles noch einmal aufkochen lassen. Mit Erdäpfeln anrichten und mit Koriander garniert servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
663
Fett
22,75 g
Eiweiß
57,76 g
Kohlenhydrate
62,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt.

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

berglinseneintopf.jpg

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

bauerneintopf.jpg

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

ELGA-Abmeldungen

am 07.12.2021 16:19 von Pesu07

Google ehrt die Pizza

am 07.12.2021 14:57 von Katerchen

Sonnenuntergang 16:08

am 07.12.2021 13:41 von Limone

7.Dezember - Tag des Honigs

am 07.12.2021 13:37 von Limone