Rehrücken auf Polenta-Birnen-Millefeuille

Das Rezept Rehrücken auf Polenta-Birnen-Millefeuille ist eine wahre Spezialität. Ein Desser, dass man nicht so schnell vergisst.

Rehrücken auf Polenta-Birnen-Millefeuille Foto Steirerkraft

Bewertung: Ø 4,1 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für das Polenta-Birnen-Millefeulle

350 g Steirerkraft 1-Minuten-Polenta fein
500 ml Milch
1 Prise Salz
2 Stk Birnen
2 EL Zucker
1 Stk Zitrone, Saft
400 ml Rotwein
125 ml Portwein
4 Stk Gewürznelken

Zutaten für den Rehrücken

1 kg Rehrücken
50 g Butter
30 Stk Wacholderbeeren
1 Zweig Rosmarin
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

55 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem Topf die Milch aufkochen, salzen und die Steirerkraft Polenta einrühren, unter ständigem Rühren eine Minute eindicken lassen. Heiße Polenta auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech geben und mit zweitem Backpapier bedecken. Die Masse mit einem Nudelholz ca. 1 cm dünn ausrollen, danach kühl stellen.
  2. In einem Topf den Zucker karamellisieren, mit Zitronensaft ablöschen, mit Rot- und Portwein aufgießen. Die geschälten, entkernten und klein geschnittenen Birnen und Gewürznelken hinzufügen und einkochen bis die Sauce sämig wird. Gewürznelken entfernen und die Birnencreme mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Rehrücken parieren und in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Backrohr auf 140°C für ca. 4 Min. garen.
  4. In einer Pfanne Butter zerlassen, die zerdrückten Wacholderbeeren hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Die nicht allzu heiße Butter sollte nicht zu braun werden. Dann über den Rehrücken gießen und immer wieder damit während des garens den Braten übergießen.
  5. Mit einem runden Scheiben Ausstecher die Polenta ausstechen und in einer Pfanne mit Öl beidseitig anbraten. In der Zwischenzeit die Birnencreme erwärmen.
  6. Aus den Polentascheiben und der Birnencreme abwechselnd ein Türmchen bauen. Die Polenta sollte dabei die erste und die letzte Schicht bilden.

Nährwert pro Portion

kcal
406
Fett
16,55 g
Eiweiß
5,70 g
Kohlenhydrate
39,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

steirerkraft-cheesecake.jpg

STEIRERKRAFT CHEESECAKE

Ein herzhafter Steirerkraft Cheesecake gelingt bestimmt und schmeckt groß und klein. Das Rezept wird natürlich mit Topfen zubereitet.

huehnerbrust-mit-polentaauflauf.jpg

HÜHNERBRUST MIT POLENTAAUFLAUF

Diese Hühnerbrust mit Polentaauflauf bringt Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles Rezept für Jedermann.

kuerbiskernoel-butterfisch-auf-krenpueree.jpg

KÜRBISKERNÖL-BUTTERFISCH AUF KRENPÜREE

Ein exzellentes Kürbiskernöl-Butterfisch auf Krenpüree Rezept schmeckt einfach toll und passt als Hauptspeise wenn Gäste erwartet werden.

steirische-fruehlingsrolle-mit-kuerbis-ingwerdip.jpg

STEIRISCHE FRÜHLINGSROLLE MIT KÜRBIS-INGWERDIP

Eine Steirische Frühlingsrolle mit Kürbis-Ingwerdip ist eine Spezialität für sich. Das Rezept verzaubert so manchen Gaumen.

forelle-mit-kuerbiskernoel-espuma.jpg

FORELLE MIT KÜRBISKERNÖL-ESPUMA

Eine Forelle mit Kürbiskernöl-Espuma ist etwas ganz Besonderes. Für Feinschmecker das ideale Rezept.

steirische-pizza.jpg

STEIRISCHE PIZZA

Eine Steirische Pizza wird mit einem Hefeteig zubereitet der Kürbiskernöl und -kerne enthält. Dieses Pizza-Rezept ist wirklich einzigartig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ladekabel

am 23.09.2021 23:51 von DIELiz

Frühstück am 24.09.2021

am 23.09.2021 23:40 von Zwiebel

Joghurt

am 23.09.2021 23:39 von Zwiebel