Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

Das Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich Rezept ist einfach nur köstlich! Ideal als Vorspeise oder leichte Abendmahlzeit.

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (75 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
150 g Kartoffeln
400 g Rote Bete (frisch)
1 EL Öl
800 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Weinessig
1 Prise Kümmel (gemahlen)
1 Prise Piment
1 Stk Lorbeerblatt
1 EL Kren (aus dem Glas)
150 ml Sojasahne

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln und die Rote-Bete schälen und waschen. Beides dann in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten bis sie glasig werden. Die Kartoffeln und die roten Beten dazugeben und kurz mitdünsten. Als nächstes die Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer, Essig und je 1 Prise Kümmel und Piment würzen. Das Lorbeerblatt hinzugeben und alles zum Kochen bringen. Dann auf kleiner Flamme zugedeckt etwa 20 Minuten Köcheln lassen.
  3. Nach der Kochzeit das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen, den Meerrettich dazugeben und die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. 100 ml Sojasahne unterrühren, die Suppe bei Bedarf noch etwas einköcheln lassen oder noch etwas Brühe angießen, falls sie zu dick ist.
  4. Die Suppe abschmecken und auf tiefe Teller oder Schälchen verteilen. Mit der restlichen Sojasahne und etwas Pfeffer garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
98
Fett
3,00 g
Eiweiß
1,80 g
Kohlenhydrate
8,90 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich habe die Suppe auch schon mal mit Rindssuppe probiert. Sie schmeckt aber mit Gemüsebrühe besser.

Auf Kommentar antworten

wolkengucker

Ach, hier wird eine schöne Idee verhunzt. Warum nur ein EL Meerrettich auf ca. 1,2 l Suppe? Eine homöopatische Menge, die dann auch noch gnadenlos in der Suppe verrührt wird, genau wie die Sojamilch (warum eigentlich Sojamilch? Rezept für Allergiker oder Veganer?) . Stattdessen lieber 150 ml Milch (für Veganer geht auch Sojamlich) erwärmen, mit 75 gr Meerretich mischen und zu einem Milchschaum schlagen und mit diesem ohne ihn in ihr zu verrühren die Suppe garnieren.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

das hört sich natürlich auch sehr sehr gut an, das wär gleich ein super tolles, neues Rezept, das du auch einsenden kannst - würden uns sehr freuen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gießwasser

am 28.05.2022 22:28 von Maarja

Wassereis

am 28.05.2022 19:38 von MaryLou