Spitzbuben

In der österreichischen Küche ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Dieses Rezept für Spitzbuben ist einfach köstlich. Sie werden es lieben.

spitzbuben.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (948 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

300 g Mehl
200 g Butter oder Margarine
100 g Staubzucker
1 TL Vanillinzucker
1 Stk Eidotter
1 Prise Salz

Zutaten zum Bestreichen

150 g Marillenmarmelade

Zutaten zum Bestreuen

100 g Staubzucker zum Bestreuen

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

65 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für dieses Spitzbuben Rezept zuerst Mehl und Butter (oder Margarine) auf einem Brett abbröseln, gesiebten Staubzucker und Vanillinzucker untermengen und rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten - zugedeckt 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen, gezackte Scheiben von 4 cm Durchmesser ausstechen, bei jeder zweiten Scheibe in der Mitte ein Loch ausstechen, ein Backblech mit vollen Scheiben, eines mit gelochten Scheiben belegen und 15 Minuten hellgelb bei 200 Grad (im vorgeheizten Ofen) backen. Die Kekse auskühlen lassen.
  3. Die gelochten Scheiben eng nebeneinander legen und noch heiß bezuckern. Die volle Scheibe auf der Backblechseite mit Marmelade bestreichen und die bezuckerte Scheibe daraufsetzen.

Tipps zum Rezept

je nach Ausstechform können die Kekse gezackt sein oder nicht, auch die Mitte der Kekse kann mit drei Löcher oder mit einem kleinen oder großen Loch ausgestochen werden, je nach Belieben.

Nährwert pro Portion

kcal
128
Fett
5,89 g
Eiweiß
1,18 g
Kohlenhydrate
17,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

puersti

Was ist der Unterschied von Spitzbuben und Linzerbäckerei? Nur die Löcher, oder irre ich mich? Auf jeden Fall sehen sie gut aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Aus Linzer Augen werden Spitzbuben indem es nicht drei kleine Löcher sind, sondern etwa ein großes Loch in der Mitte, ein Herz oder ein Stern. Es gibt auch Rezepte für Spitzbuben die ohne Eigelb gebacken werden.

Auf Kommentar antworten

puersti

Es ist ja nur eine Frage, eine Antwort in Verbindung mit dem negativ smiley wäre hilfreich. Ist es eine Angst, sich zu outen?

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sehr gute Kekse. Flott zu machen. Schauen köstlich aus. Und schmecken auch hervorragend. Hatte jedoch keine passenden Formen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Autoabo

am 27.07.2021 05:22 von Pesu07

Erdüberlastungstag

am 27.07.2021 05:14 von Pesu07

Antikörpertest

am 26.07.2021 20:40 von Silviatempelmayr