Überbackene Spinat-Palatschinken

Überbackene Spinat-Palatschinken ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Überbackene Spinat-Palatschinken

Bewertung: Ø 4,4 (452 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
200 ml Milch
200 g Mehl, glatt
2 EL Sonnenblumenöl

Zutaten für den Belag

400 g Blattspinat, tiefgekühlt
250 g Kochschinken
130 ml Milch
120 ml Gemüsesuppe
2 Stk gelbe Zwiebeln
80 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
60 g Emmentaler
1 EL Petersilie
1 EL Sonnenblumenöl
20 g Butter
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken Eier, Mehl, Milch und eine Prise Salz verrühren und etwa eine Viertelstunde quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln würfeln und in Öl anbraten, dann Spinat und 70 Milliliter Wasser hingeben und eine Viertelstunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Währenddessen Butter erhitzen und mit etwa einem Esslöffel Mehl bestauben und leicht anschwitzen. Die Anschwitze mit etas Gemüsesuppe ablöschen und nach und nach Milch und Suppe hinzugeben. Sobald eine sämige entsteht die Pfanne von der Hitze nehmen und den Frischkäse einrühren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun aus dem Teig 4 gleich große Palatschinken mit etwas Öl ausbacken und mit je einem Viertel Spinat und Schinken in der Form eines Streifens belegen. Die Palatschinken einrollen und in je 4 Rollen schneiden.
  5. Eine Auflaufform befetten und das Backrohr bei 175 °C Umluft vorheizen. Die Palatschinkenrollen in die Auflaufform geben und mit Sauce übergießen. Dann mit Käse bestreuen und etwa 20 bis 25 Minuten überbacken. Mit Petersilie und Schnittlauch bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falsche Forellen

FALSCHE FORELLEN

Falsche Forellen kommen immer gut an. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, mit köstlicher Panade wird es zum Geschmackserlebnis.

Palatschinken - Pfannkuchen

PALATSCHINKEN - PFANNKUCHEN

Dieses Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern und Naschkatzen sehr beliebt.

Gefüllte Palatschinken

GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.

Pikante Palatschinken

PIKANTE PALATSCHINKEN

Natürlich können Palatschinken auch pikant serviert werden. Hier ein Rezept mit Schinken, Tomaten und Käse.

Pfannkuchen aus Reismehl

PFANNKUCHEN AUS REISMEHL

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE