Ur-Omas mürber Apfelstrudel

Das Rezept für Uromas mürben Apfelstrudel hat 100 Jahre Erfahrung, schon meine Urgroßmutter hat so ihren Apfelstrudel zubereitet.

Ur-Omas mürber Apfelstrudel

Bewertung: Ø 4,1 (471 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

700 g Mehl, glatt
250 g Butter
120 g Schmalz
80 g Staubzucker
3 Stk Eidotter
10 EL Milch
4 EL Wein
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

1 kg Äpfel, geschält u. geschnitten
6 EL Zucker
3 TL Zimt
60 g Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Strudel Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Mehl, Butter, Schmalz und Staubzucker mit Dotter, Milch, Wein und Salz zu einem Teig verarbeiten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten bzw. bis Schritt 2 fertig ist rasten lassen.
  3. In der Zwischenzeit Äpfel und schälen und in Scheiben schneiden. (Achtung: 1,5 kg Nettogewicht nach Schälen etc.!)
  4. Nun das Backrohr bei 170 Grad vorheizen.
  5. Danach den Teig in 3 gleich große Stücke teilen und mit Mehl auf je 30 cm x 20 cm auswalken. Alle 3 Strudel gleichmäßig in der Mitte mit Äpfel, Rosinen und Zimt belegen; abschließend die Seiten des Teiges jeweils einklappen.
  6. 45 Minuten im Rohr backen; mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Schmalz macht den Strudelteig besonders mürbe, kann aber auch mit der gleichen Menge Butter ersetzt werden. Statt Wein kann auch Apfelessig verwendet werden. Wichtig: auf jeden Fall glattes Mehl nehmen, damit lässt sich der Teig am besten verarbeiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Klassischer Erdäpfelstrudel

KLASSISCHER ERDÄPFELSTRUDEL

Ein Strudel passt einfach immer und wird auch von jedem gemocht. Dieses Rezept für Klassischer Erdäpfelstrudel bietet für jeden Geschmack etwas.

Schneller Strudelteig

SCHNELLER STRUDELTEIG

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen im Handumdrehen ein perfekter, schneller Strudelteig, der absolut köstlich schmeckt.

Ausgezogener Strudelteig

AUSGEZOGENER STRUDELTEIG

Der ausgezogene Strudelteig ist mit Hilfe von diesem Rezept rasch zubereitet und kann nach belieben gefüllt werden.

Fleischstrudel

FLEISCHSTRUDEL

Dieser köstliche Fleischstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt garantiert allen.

Faschierte-Kraut-Strudel

FASCHIERTE-KRAUT-STRUDEL

Ob süß oder pikant - Strudel passt wirklich immer. Dieses Faschierte-Kraut-Strudel Rezept ist besonders schmackhaft.

Gemüsestrudel

GEMÜSESTRUDEL

Eine Gemüsestrudel kann als Vor- oder Hauptspeise angeboten werden. Bei diesem Rezept kann Karfiol, Karotten und vieles mehr hinzugefügt werden.

User Kommentare

nissa
nissa

Der Mürbteig bricht beim einschlagen sehr leicht auseinander, daher ist es besser wenn man statt den 1,5 kg Äpfeln nur 1 kg nimmt.

Auf Kommentar antworten

Pinky
Pinky

Super Rezept
Schmeckt sehr lecker nimm weit weniger Äpfel
Werde nächstes mal die doppelte Menge machen

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Also mir ist ein Strudelteig lieber. Aber das Rezept ist gut, nur die Äpfel sind an Gewicht zu viel. Außerdem bevorzuge ich Butter und als Gewürz fehlt mir noch Vanille oder Tonkabohne.

Auf Kommentar antworten

FuxiFuxi
FuxiFuxi

Mit Mürbeteig ist ein Apfelstrudel wirklich sehr sehr gut. Einer meiner Lieblingsgerichte. Geht aber auch ganz gut mit Topfenteig oder Strudelteig....da ist weniger Fett drinnen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ur-Omas mürber Apfelstruel sieht wunderbar aus, die Beschreibung ist auch gut, somit steht einem Versuch nichts mehr im Weg.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Mit einen Mürbteig habe ich auch noch keinen Apfelstrudel gemacht, aber ich sage nur , alles Neue muss probiert werden.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

das Rezept hört sich sehr interessant an und das möchte ich demnächst ausprobieren. Ich bin schon neugierig auf das Ergebnis

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE