Wildgulasch in Wurzelsauce

Erstellt von Farori

Besonders in Herbst schmeckt dieses Wildgulasch in Wurzelsauce besonders fein. Dieses Rezept ist sehr einfach und gelingt auch Kochanfängern.

Wildgulasch in Wurzelsauce

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Wildfleisch (Reh, Hirsch, Wildschwein)
1 Stk Zwiebel
3 Stk Karotte
2 Stk Gelbe Rübe
0.5 Stk Knollensellerie
400 ml Wildfond
0.125 l Rotwein
1 TL Wacholderbeere
1 Stk Lorbeerblatt
2 EL Butterschmalz
2 Prise Salz
1 TL Zucker
2 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel, Karotten, gelbe Rüben und Knollensellerie schälen und würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Wildgulaschfleisch darin portionsweise von allen Seiten anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Nun Zwiebel, Karotten, gelbe Rüben und Sellerie im Bratensatz anrösten, dann mit Wildfond und Rotwein ablöschen. Das Gulaschfleisch wieder einlegen.
  3. Wacholderbeeren leicht anquetschen, dann Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zum Gulasch hinzufügen. Nun sanft köchelnd 1,5 Stunden vor sich hin schmoren lassen, bis die Sauce einreduziert und das Wildfleisch weich ist. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.
  4. Wenn das Fleisch weich ist, dieses aus der Sauce heben und beiseite stellen. Lorbeerblatt entfernen, dann die Sauce mit dem Wurzelwerk mit einem Stabmixer grob durchpürieren. Das Fleisch wieder einlegen, noch 5 Minuten unter Rühren sanft einköcheln lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tipps zum Rezept

Man kann hier durchaus gemischtes Wildfleisch nehmen, schmeckt aber natürlich auch nur mit einer Sorte. Dazu passen Spätzle, Knödel oder einfach Salzkartoffel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ungarische Gulaschsuppe

UNGARISCHE GULASCHSUPPE

Das Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe ist sehr würzig, pikant, geschmackvoll in allen Noten und stellt eine herrliche Vorspeise und Hauptspeise.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

Fisolengulasch

FISOLENGULASCH

Ein saftiges und würziges Fisolengulasch gelingt mit diesem Rezept. Die köstliche Hauptspeise wird allen schmecken.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Sehr gutes Rezept, nur Butterschmalz geht für mich gar nicht, ich würde lieber neutrales Öl verwenden. Zu Wildspeisen gehören für mich als Beilage immer Birne, Orangenscheibe oder Pfirsich mit Preiselbeeren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE