Zimt-Knödel aus Germteig

Herzhafte Zimt-Knödel aus Germteig schmecken Kinder genau so wie Erwaschsene. Das liebliche Rezept aus Omas Küche.

Zimt-Knödel aus Germteig

Bewertung: Ø 4,0 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
1 Pk Hefe (frisch, 20 g)
6 EL Milch
3 EL Kristallzucker
1 Stk Ei

Zutaten zum Servieren

4 EL Butter (zerlassen)
1 Pk Vanillezucker
0.5 EL Staubzucker
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In eine Schüssel wird das Mehl hineingesiebt. Die frische Hefe einbröckeln und 2 EL lauwarme Milch mt 1 EL Zucker hinufügen. Dann wird es mit etwas Mehl in der Schüssel zugedeckt und an einem warmen Ort (ca. 20 Min.) zugedeckt gehen gelassen.
  2. Die restliche Milch wird mit dem Ei verquirlt und anschließend nach der Ruhezeit zum Teig gegeben.
  3. Den Teig kneten, bis er Blasen wirft und nochmals für 30 Min. gehen lassen. Danach in Stücke teilen und Knödel formen. (Eventuell die Knödel einwenig flach drücken.) Die Knödel nochmals für ca. 20 Min. gehen lassen.
  4. In einem weiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel darin in leicht wallendem Wasser ca. 15 Min. köcheln lassen.
  5. Die Knödel aus dem Wasser nehmen. Butter schmelzen lassen, Zucker und Vanillezucker zufügen. Vor dem Servieren die Knödel mit der Butter-Zucker-Vanillezucker Mischung servieren und mit Zimt bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Serviettenknödel

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

Maisgrießknödel

MAISGRIEßKNÖDEL

Die Maisgrießknödel schmecken flaumig und leicht und werden mit folgendem Rezept auf den Tisch gezaubert.

Zwetschkenknödel

ZWETSCHKENKNÖDEL

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig und eine saftige Zwetschke innen. Das Rezept für süße Zwetschenknödel ist einfach himmlisch.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

User Kommentare

Kuechengeist
Kuechengeist

Erinnerung an meine Grossmutter. Habe sie auch schon oft mit Zitronenzucker bestäubt, köstlich erfrischend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE