Zucchini-Palatschinken

Für die Zucchini-Palatschinken brauchen Sie nicht viel Zeit und sie schmecken bestimmt jedem Gast. Mit diesem Rezept gelingen sie im Handumdrehen.

zucchini-palatschinken.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (266 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zucchini
3 EL Olivenöl
3 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
2 EL Thymian
50 g Rahm-Schmelzkäse

Zutaten für den Palatschinkenteig

90 g Mehl (glatt)
2 Stk Eier
5 EL Petersilie (gehackt)
0.125 l Milch

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Palatschinkenteig werden alle Zutaten zu einem glatten Teig gerührt, anschließend wird er für 10 Minuten rasten gelassen.
  2. In der Zwischenzeit werden die Zucchini gewaschen, geputzt und in dünne Stifte geschnitten. Dann werden sie im Olivenöl für etwa 4 Minuten geröstet, im Anschluss daran werden sie mit Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer gewürzt und die Pfanne wird von der Hitze genommen.
  3. Nun wird der Schmelzkäse in kleine Stücke geteilt und unter die Zucchini gemengt. Aus dem Palatschinkenteig werden in einer beschichteten Pfanne 4 Palatschinken gebacken.
  4. Zum Schluss werden die Palatschinken mit der Zucchini gefüllt, zusammengerollt und serviert.

Nährwert pro Portion

kcal
627
Fett
27,53 g
Eiweiß
31,63 g
Kohlenhydrate
62,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Palatschinken habe ich vorher nur süss gefüllt. Diese schinkenfülle ist echt sehr lecker das mache ich öfters.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Da ist kein Schinken drinnen. :-; Aber Schinken kann man auch durchaus dazugeben, das peppt das Gericht auf.

Auf Kommentar antworten

Sontsche

Ein sehr gutes Rezept! Danke. Ich nehm aber lieber Frisch- statt Schmelzkäse. Schmeckt auch unseren Kindern.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Palatschinken mit Gemüsefülle schmeckt uns sehr gut, Schinken dazu macht es noch gschmackiger. Man kann sie auch überbacken.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Das ist ein weiters interessantes Gericht mit Zucchini, das ich mir merken muss und das auf jeden Fall probiert wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mehl sieben

am 18.08.2022 02:47 von snakeeleven