Blattspinat

Dieses Blattspinat Rezept wird ganz einfach in der Mikrowelle zubereitet. Verfeinert mit Speck- und Zwiebelwürfel sowie Knoblauch eine Köstlichkeit.


Bewertung: Ø 4,1 (158 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g frischer Spinat
50 g Speckwürfel
0.5 Stk Zwiebel
1 Stk kleine Knoblauchzehe
100 g Topfen
2 EL Greyerzer Käse (gerieben)
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Mikrowelle

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den gut gewaschenen Spinat tropfnass in eine Schüssel geben, ohne Deckel 5 Minuten bei 600 Watt im Mikrowellengerät garen (1-2 mal umrühren). Und danach den Spinat auf einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Speck-, Zwiebelwürfel schneiden, und mit den durchgepresste Knoblauchzehe in eine Schüssel geben und offen 4 Minuten mit 600 Watt garen.
  3. Den Spinat zugeben, würzen, Topfen und Käse untermischen und nochmals 5 Minuten mit 600 Watt ohne Deckel garen.
  4. Vor dem Servieren 2-3 Minuten stehen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
140
Fett
9,33 g
Eiweiß
5,70 g
Kohlenhydrate
7,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spinatknoedel.jpg

SPINATKNÖDEL

Spinatknödel sind ein wieder entdecktes Rezept aus alten Tagen. Einfach in der Zubereitung und herrlich im Geschmack.

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Cremespinat ist ein gesundes Rezept für alle Spinatliebhaber. Hierbei wird frischer Spinat verwendet.

spinatnockerl.jpg

SPINATNOCKERL

Ein richtig vegetarischer Leckerbissen ist dieses Rezept für Spinatnockerl. Mit Käse verfeinert ist dieses Gericht ein Hochgenuss.

gebratener-spinat.jpg

GEBRATENER SPINAT

Gebratener Spinat ist rasch zubereitet. Mit diesem feinen Rezept treffen Sie garantiert jeden Geschmack.

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Ein Cremespinat ist der perfekte Begleiter für vielerlei Hauptgerichte. Aber auch Solo wird er gern verspeist. Das Rezept für eine cremige Versuchung.

spinatknoedel-mit-kaese.jpg

SPINATKNÖDEL MIT KÄSE

Diese leckeren und würzigen Spinatknödel mit Käse schmecken super als Beilage oder können auch als Hauptspeise genossen werden! Ein tolles Rezept!

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das ist ja ein ganz eigener Blattspinat. Den Käse kann ich mir sehr gut dazu vorstellen. Das probier ich aus.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

klingt sehr interessant, aber ich denke ich werde die speckwürfel und den knoblauch in eine pfanne anschwitzen und dann den gewaschenen spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. und zum schluss topfen und käse untermischen. bin absolut kein fan der mikrowelle.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

hat ganz gut geschmeckt, hab erdäpfel dazu gemacht. aber 4 personen werden damit nicht satt - für drei hats gereicht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Äpfel platzen auf.

am 24.07.2021 06:41 von snakeeleven

Generation Z

am 24.07.2021 06:30 von Pesu07

Duzen oder siezen?

am 24.07.2021 06:07 von Pesu07