Eierschwammerllaibchen

Erstellt von Beatus

Zur Schwammerlzeit passt dieses feine Rezept Eierschwammerllaibchen. Schmeckt und bringt Abwechslung.

Eierschwammerllaibchen

Bewertung: Ø 4,5 (79 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Altbackene Semmeln
2 Stk Eier
200 g Eierschwammerl
125 ml Wasser handwarm
2 EL Suppenwürze
0.5 Bund Petersilie feingehackt
2 EL Brösel nach Bedarf
0.125 l Öl zum Ausbacken
3 EL Mais (Dose)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Semmeln im handwarmen Wasser einweichen, leicht ausdrücken und zerpflücken mit den versprudelten Eiern vermischen und gut mit Suppenwürze würzen.
  2. Die geputzten und feingehackte Eierschwammerln mit der Petersilie untermischen, ebenso den Mais. Soviel Brösel dazu, dass eine gebundene, aber nicht zu feste Masse entsteht.
  3. Mit einem Schöpflöffel die Masse ins heiße Öl geben, flachdrücken und auf beiden Seiten knusprig ausbraten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt eine große Schüssel grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Diese Laibchen müssten doch eigentlich auch mit anderen Schwammerln gut schmecken. Werde sie mit Mischpilzen quer durch den Wald ausprobieren

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Heute gehe ich ein bissl in den Wald und morgen gibt's bestimmt dieses Schwammerl Gericht. Als Laberl hab ich sie noch nie gemacht.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

diese rezept finde ich wirklich sehr interessant- wieder einmal eine andere forum schwammerl aus dem wald zu verkochen

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Aus Schwammerl habe ich noch nie Laibchen gemacht. Das Rezept klingt gu tund auf dem Foto sehen die Laberln sehr gut aus, daher werde ich das Rezept nachkochen

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Das Rezept klingt schon mal super. Herzlichen Dank :-) ! Ich werde es sicher bald einmal nachkochen - als Überraschung für meine Familie .

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das ist ein interessantes Rezept, dass ich in dieser Art überhaupt nicht kenne, Ich kann mir es aber gut vorstellen und werde es einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Das Rezept werde ich gerne nachkochen. Kann mir vorstellen, dass die Laibchen hervorragend zu Wild passen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich würde nicht auf die Idee kommen, diese Laibchen als Beilage zu servieren. Mir wäre es zuviel, aber geschmacklich kann ich es mir gut vorstellen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE