Erdäpfelgulasch mit geräuchertem Tofu

Vegan und köstlich - mit dem Rezept für Erdäpfelgulasch mit geräuchertem Tofu ist dies garantiert kein Gegensatz; einfach ausprobieren!

Erdäpfelgulasch mit geräuchertem Tofu

Bewertung: Ø 3,8 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Polpa
3 Stk Zwiebel
5 Stk Knoblauchzehen
800 g Erdäpfel, mehlig
4 EL Öl
1 TL Papripapulver, scharf
900 ml Gemüsesuppe
2 Stk Lorbeerblätter
200 g Tofu, geräuchert
2 EL Majoranblätter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob würfelig schneiden und Knoblauch fein hacken; Erdäpfel schälen und vierteln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel anschwitzen. Danach Knoblauch, Polpa, Erdäpfel und Paprikapulver hinzufügen. Gemüsesuppe und Lorbeer hinzufügen und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Räuchertofu in Würfel schneiden und zum Gulasch hinzugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Gulasch mit Majoran bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

Veganes Kartoffelpüree

VEGANES KARTOFFELPÜREE

Dieses Rezept ist, wie der Name schon sagt, vegan und kommt daher ohne tierische Produkte aus. Dieses Kartoffelpüree sollten Sie mal ausprobieren.

Hirsebratlinge

HIRSEBRATLINGE

Ein schmackhaftes, veganes Rezept sind diese Hirsebratlinge. Zusammen mit Zwiebeln und Gewürzen eine köstliche Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE