Faschierter Braten mit Balsamico-Zwiebeln und Erdäpfelpüree

Das Rezept für Faschierter Braten mit Balsamico-Zwiebeln und Erdäpfelpüree ist eine raffinierte Variante des Bratenklassikers.

Faschierter Braten mit Balsamico-Zwiebeln und Erdäpfelpüree Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
700 g Faschiertes, gemischt
500 ml Gemüsesuppe
1 Pk Frühstücksspeck
1 Stk Semmel
3 Stk große Zwiebeln
0.5 Bund Petersilie
3 EL Brösel
2 EL Majoran
5 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kümmel
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Balsamico-Zwiebeln

3 Stk rote Zwiebeln
3 EL brauner Zucker
4 EL Balsamico-Essig

Zutaten für das Erdäpfelpüree

800 g Erdäpfel, mehlig
0.25 l Milch
4 EL Butter
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Semmel einweichen und Petersilie bzw. Knoblauch hacken. 1 Zwiebel klein schneiden und in Öl anrösten. Alles mit Faschiertem, Majoran, Brösel, Kümmel, Salz und Pfeffer gut durchkneten.
  2. Backrohr bei 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Restliche Zwiebel in Ringe schneiden. Nun den Braten in einen Bräter geben und mit Speck bedecken, Suppe und Zwiebel hinzugeben und etwa eine Stunde braten. Bei Bedarf mit Gemüsesuppe angießen.
  3. In der Zwischenzeit Erdäpfel schälen und vierteln, dann in leicht gesalzenem Wasser weichkochen.
  4. Milch mit Butter erhitzen und Erdäpfel abseihen, beides vermengen und stampfen, anschließend mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nun Zwiebeln in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Nun 3 Esslöffel Zucker in einem Topf zergehen lassen, Balsamico zugeben und mit Zwiebel etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Die Semmel kann auch mit Roggen- oder Vollkorngebäck/-brot ersetzt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
682
Fett
21,05 g
Eiweiß
56,61 g
Kohlenhydrate
71,81 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschierte Laibchen

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mr. Monk

am 06.12.2021 11:30 von alpenkoch

Berufs Wunsch in Kindheit

am 06.12.2021 11:28 von alpenkoch

Heute ist Nikolaustag

am 06.12.2021 10:26 von snakeeleven