Festtagsschnitzel aus dem Mariazellerland

Ein köstliches Festtagsschnitzel aus dem Mariazellerland muss man probiert haben. Das Rezept stammt aus der Steiermark und wird mit Thea verfeinert.

Festtagsschnitzel aus dem Mariazellerland

Bewertung: Ø 3,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schweinsschnitzel (je 15 dag)
1 Prise Pfeffer
8 Schb Rohschinken (dünn)
150 ml Maiskeimöl zum Herausbacken

Zutaten für die Fülle

1 Stk Zwiebel (gehackt)
50 g THEA
200 g Eierschwammerl (klein geschnitten)
1 Prise Salz, Pfeffer
2 Stk Eier
50 g Emmentaler (gerieben)
1 Prise Petersilie (gehackt)

Zutaten für die Panade

80 g Mehl
80 g Brösel
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schnitzel dünn ausklopfen, pfeffern und mit je zwei Scheiben Rohschinken belegen.
  2. Für die Fülle: Zwiebel in THEA anrösten, Schwammerl zugeben, salzen, pfeffern und solange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Verrührte Eier, Käse und Petersilie zugeben und solange rösten, bis die Masse stockt.
  3. Fülle darauf streichen, zusammen klappen und mit Zahnstochern befestigen.
  4. Zuerst in Mehl, dann in versprudeltem Ei und in Bröseln panieren, in heißem Öl langsam von beiden Seiten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Statt Schweinsschnitzel kann man auch Putenschnitzel verwenden. Zum Gericht passt Risi Bisi und grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Kutschersalat

KUTSCHERSALAT

Mit Rahm und Mayonnaise wird dieser Kutschersalat zum Gaumenschmaus. Das schnelle und einfache Rezept für Salatliebhaber.

Kürbiskernkipferln

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

Florentiner Stangerln

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

User Kommentare

bernhard55
bernhard55

Beim Stöbern dieses Rezept entdeckt, ausprobiert und alle in der Familie waren begeistert. Wirklich ein "Geheimrezept", danke

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE