Gado Gado - Gemüsesalat mit Erdnußsauce

Gado Gado - Gemüsesalat mit Erdnußsauce klingt nicht nur verführerisch, dieser Salat schmeckt auch wunderbar. Ein simples aber köstliches Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zeit

70 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden, in einen mittelgroßen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Hitze drosseln und 6 Min. kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Karotten in dicke Scheiben schneiden und die Bohnen in 4 cm lange Stücke schneiden. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, die Karottenscheiben und Bohnenstücke zugeben und 2-3 Min. kochen. Das Gemüse mit einem Schöpflöffel herausnehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben.
  3. Zerkleinerten Kohl rasch 20 Sek. in das kochende Wasser geben. Aus dem Topf nehmen und ebenfalls in das kalte Wasser geben. Das Gemüse gut abtropfen lassen.
  4. Die Eier halbieren oder vierteln. Kartoffeln, Karotten, Bohnen, Kohl, Bohnensprossen, Gurke und Tofu dekorativ auf einer Servierplatte anordnen. Mit einer Frischhaltefolie bedeckt in den Kühlschrank stellen, während die Sauce gemacht wird.
  5. Für die Erdnußsauce: 1 EL Öl, 1 große Zwiebel, sehr feingehackt, 2 Knoblauchzehen, feingehackt, 2 rote Chilischoten, sehr feingehackt, 1 TL Garnelenpaste - je nach Geschmack, 250 g Erdnußbutter mit Stückchen, 250 ml Kokosmilch, 250 ml Wasser, 2 TL Kecap Manis, 1 EL Tomatensauce. Das Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch bei niedriger Hitze 8 Min. anbraten. Regelmäßig umrühren. Chilischote und Garnelenpaste zugeben und 1 weitere Min. braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Erdnußbutter einrühren. Zurück auf den Herd stellen und langsam die Mischung aus Kokosmilch und Wasser einrühren. Die Sauce bei geringer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Dabei die Sauce nicht anbrennen lassen. Kecap Manis und Tomatensauce zugeben. 1 weitere Min. kochen lassen. Abkühlen lassen.
  6. Ein wenig Erdnußsauce über den Salat träufeln.

Tipps zum Rezept

Mit den gehackten Erdnüssen garnieren und die restliche Sauce dazu servieren

Nährwert pro Portion

kcal
309
Fett
17,64 g
Eiweiß
21,13 g
Kohlenhydrate
20,45 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tofuscheiben-gebraten.jpg

TOFUSCHEIBEN GEBRATEN

Ein schnelles und einfaches Rezept sind Tofuscheiben gebraten. Der Tofu wird in Sojasauce eingelegt und in heißem Öl angebraten.

gebackener-tofu.jpg

GEBACKENER TOFU

Der gebackene Tofu ist ein Grundrezept für alle Vegetarier und Veganer und schnell zubereitet.

vegetarische-cevapcici.jpg

VEGETARISCHE CEVAPCICI

Vegetarische Cevapcici schmecken super köstlich. Bei diesem tollen Rezept können Sie gerne zugreifen.

gebratener-tofu-mit-paprikagemuese.jpg

GEBRATENER TOFU MIT PAPRIKAGEMÜSE

Ein einfaches aber köstliches Rezept ist Gebratener Tofu mit Paprikagemüse. Dazu passen gut Butterkartoffeln.

tofu-gemuesepfanne.jpg

TOFU-GEMÜSEPFANNE

Vegetarisch, gesund und leicht, die Tofu-Gemüsepfanne ist das ideale Sommerrezept.

tofuschnitzel.jpg

TOFUSCHNITZEL

Sie suchen nach einem gesunden, fleischlosen Rezept, dann versuchen sie die Tofuschnitzel und servieren dazu Salat.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111