Griechisches Moussaka

Eine Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Griechisches Moussaka. Frisch aus dem Ofen schmeckt es besonders gut.

Griechisches Moussaka

Bewertung: Ø 4,3 (3335 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
260 g Farschiertes
1 Stk Zucchini
1 Stk Melanzani
6 Stk Tomaten
1 TL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
1 Prise Zimt
150 g Käse
1 Prise Oregano
1 Stk Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Soße

1 Prise Salz
25 g Butter
25 g Mehl
300 ml Milch
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Moussaka Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mousaka ist ein typisches Auflaufgericht. Dazu die Kartoffeln kochen, kalt abschrecken, schälen und in ca. 2-4 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Danach die Melanzani und Zucchini ebefalls in ca. 2-4 mm dicke Scheiben schneiden, anschließend salzen, pfeffern und in heissem Öl beidseitig, goldgelb anbraten.
  3. Nun in einem Topf die geschnittenen Zwiebel und den Knoblauch leicht anrösten, danach Faschiertes, geschälte und klein geschnittene Tomatenstücke, Tomatenmark und Petersilie beimengen.
  4. Mit Zimt, Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und ca. 10 min. köcheln lassen - dabei öfters umrühren.
  5. Für die Soße die Butter in einem anderen Topf langsam erhitzen und das Mehl einrühren bis es goldbraun ist. Unter ständigen rühren die Milch beimengen und 5 min. leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Eine geeignete Auflaufform mit Fett beschichten und mit den gekochten Kartoffeln auslegen. Danach Melanzani, Faschiertes und Zucchini in die Form stapeln und mit den Kartoffelscheiben abschließen.
  7. Das "gestapelte" Gericht mit der vorbereiteten Soße übergießen und den Käse darüber reiben.
  8. Die gefüllte Auflaufform im vorgeheizten Backrohr bei 220C° Ober-Unterhitze ca. 30 min. backen.

Tipps zum Rezept

Das Moussaka ist eines der beliebtesten Gerichte in Griechenland, ist aber im gesamten arabischen Raum, in den unterschiedlichsten Ausprägungen und Variationen, sehr verbreitet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarisches Moussaka

VEGETARISCHES MOUSSAKA

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Von diesem köstlichen Vegetarischen Moussaka können Sie nicht genug bekommen.

Moussaka

MOUSSAKA

Der griechische Melanzaniauflauf, auch Moussaka genannt, ist mittlerweile ein Muss unter den Lieblingsrezepten.

Moussaka Grundrezept

MOUSSAKA GRUNDREZEPT

Es gibt viele verschiedene Rezepte, hier stellen wir ihnen ein einfaches Moussaka Grundrezept vor.

Zimt-Moussaka

ZIMT-MOUSSAKA

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Zimt-Moussaka-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Raffiniertes Moussaka

RAFFINIERTES MOUSSAKA

Raffiniertes Moussaka ist ein griechischer Klassiker, holen Sie sich Urlaubsfeeling auf den Tisch - mit diesem Rezept!

Moussaka mit Kartoffel

MOUSSAKA MIT KARTOFFEL

Lust auf ein vegetarisches Gericht, dann versuchen sie unser Rezept Moussaka mit Kartoffel.

User Kommentare

AyurvedaOma
AyurvedaOma

Gestern gekocht, und die ganze Familie war begeistert. Das Anbraten der Zucchini und Melanzani ist allerdings recht zeitaufwendig, da dafür mehrere Durchgänge notwendig waren. Ich werde sie nächstes Mal im Rohr kurz unter den Grill legen.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

diese idee finde ich echt gut, denn dann bleibt auch die küche ein bisschen sauberer. man muss aber tatsächlich zeit haben für dieses rezept, es lässt sich auch gut vorkochen.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

Das "gestapelte" bzw. geschichtete Gericht....

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Tomaten machen sich aber auch sehr gut darin, und es bleibt so schön saftig - außerdem ist das was für die Augen!

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das ist schon ein etwas zeitintensives Gericht, vor allem auch ein sehr deftiges. Dieses Rezept werde ich dann doch eher im Herbst vesuchen.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Schon wenn man dieses Gericht sieht, wird man gleich dazu animiert, es nachzukochen. Danke für das gute Rezept :-) ! Schmeckt der ganzen Familie.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Tolles Rezept und auch schon gespeichert. Habe noch Zucchini und Melanzani übrig und es wird morgen schon gekocht.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Rezept ist sehr gut beschrieben, so dass es eine Leichtigkeit ist, es nachzukochen. Die Soße ist wie bei einer Lasagne, eine Béchamelsauce.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Griechisches Moussaka essen wir am liebsten im Urlaub in Griechenland, zu Hause haben wir es noch nicht gekocht.

Auf Kommentar antworten

Pausi
Pausi

Ich weiß schon nicht mehr, was ich alles mit den vielen Zucchinis machen soll! Das ist aber eine gute (bereits wieder vergessene) Idee. Hole gleich mein Faschiertes aus dem Tiefkühler.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE