Moussaka

Moussaka ist ein traditionelles griechisches Gericht. Dieses Rezept ist einfach immer ein Hochgenuss.

Moussaka Foto studioM / Depositphoto.com

Bewertung: Ø 4,2 (1.708 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Auberginen
500 g Tomaten
1 Stk Zwiebel
0.5 Bund Petersilie (glatt)
200 g Schafskäse
200 ml Olivenöl
400 g Rinderfaschiertes
1 TL Oregano (getrocknet)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 ml Fleischsuppe

Zutaten für die Mehlschwitze

2 EL Mehl
500 ml Milch
2 Stk Eier
50 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp Muskatnuss (gerieben)

Zutaten für die Form

50 g Butter
50 g Semmelbrösel

Zeit

90 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für dieses sommerliche Moussaka zuerst die Auberginen waschen, ohne Stielansätze längs in Scheiben schneiden. In kaltem Salzwasser 15 Min. stehen lassen.
  2. Tomaten überbrühen, häuten, das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken. Den Käse zerkleinern.
  3. Die Auberginen aus dem Wasser nehmen und trockentupfen. Portionsweise Olivenöl erhitzen und die Auberginen darin auf beiden Seiten braten. Zum Entfetten auf Küchenpapier legen.
  4. Olivenöl nachgießen und die Zwiebel andünsten. Faschiertes hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Tomaten, die Hälfte des Schafskäses und der Petersilie einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, die klare Fleischsuppe angießen. Nach dem ersten Aufkochen vom Herd ziehen.
  5. Den Backofen auf 180° C -Umluft 160° C, Gas Stufe 2-3- vorheizen. Eine Auflaufform buttern und mit Semmelbrösel ausklopfen.
  6. Für die Mehlschwitze: Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze rühren, Milch angießen. Unter Rühren 8 bis 10 kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den restlichen Käse einrühren. Vom Herd ziehen, kurz abkühlen lassen und mit den Eiern verquirlen.
  7. Den Boden der Auflaufform mit der Hälfte der Auberginen belegen und die Fleischmasse darüber verteilen. Die restlichen Auberginen darauf legen und alles mit der Käsesauce überziehen. Die Butter in Flöckchen darauf setzen und die Moussaka im Ofen in etwa 50 backen.

Tipps zum Rezept

Moussaka wird grüner Salat und gemischte Oliven serviert.

Dem Gericht können auch Kartoffeln zugefügt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
852
Fett
67,58 g
Eiweiß
35,37 g
Kohlenhydrate
28,96 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Ein gutes Glas Weißwein wird empfohlen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griechisches Moussaka

GRIECHISCHES MOUSSAKA

Eine Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Griechisches Moussaka. Frisch aus dem Ofen schmeckt es besonders gut.

vegetarisches-moussaka.jpg

VEGETARISCHES MOUSSAKA

Einmal Lust fleischlos zu kochen, dann versuchen sie das Rezept von der vegetarischen Moussaka.

original-griechisches-moussaka.jpg

ORIGINAL GRIECHISCHES MOUSSAKA

Mit diesem Rezept vom original griechischem Moussaka werden sicher Urlaubserinnerungen wach.

vegetarische-moussaka-mit-kartoffeln.jpg

VEGETARISCHES MOUSSAKA MIT KARTOFFELN

Vegetarisches Moussaka mit Kartoffeln schmeckt der ganzen Familie. Eine Rezept - Idee für einen Tag ohne Fleisch.

vegetarische-moussaka-mit-linsen.jpg

VEGETARISCHE MOUSSAKA MIT LINSEN

Ein gesundes und köstliches Rezept ist das vegetarische Moussaka mit Linsen.

moussaka-auflauf.jpg

MOUSSAKA-AUFLAUF

Ihre Gäste werden von dem tollen Moussaka Auflauf begeistert sein. Dieses köstliche Rezept ist ein schmackhaftes Gericht.

User Kommentare

snakeeleven

Am besten schmeckt das Moussaka in einer Taverne in Griechenland mit einem oder zwei
Glas Retsina.

Auf Kommentar antworten

Dosch

Geschmacklich sehr gut - nur ist es mir etwas zu flüssig geworden.
Sollte ich es noch einmal probieren, dann mit weniger Suppe.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Ein Moussaka ist wirklich ein sehr leckeres Rezept - es ist aber leider sehr aufwendig zu kochen, daher gibt es bei uns nicht so oft.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Moussaka ist ein sehr feiner Auflauf. Die Melanzanischeiben backe ich, mit öl bepinselt, im Ofen damit das Ganze nicht ganz so fettig wird

Auf Kommentar antworten

Katerchen

In eine traditionelle Moussaka gehört unbedingt Knoblauch hinein, dann schmeckt es erst richtig. Ich denke, die Portionenzahl von sechs ist etwas hoch, das reicht gerade für drei bis vier.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Musik vom Nachbarhaus

am 11.08.2022 21:24 von Maarja