Moussaka

Der griechische Melanzaniauflauf, auch Moussaka genannt, ist mittlerweile ein Muss unter den Lieblingsrezepten.

moussaka.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (376 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffel
500 g Faschiertes
500 g Melanzani
2 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Dose Geschälte Tomaten
1 TL Zimt
4 Stk Eier
40 g Butter
40 g Mehl
350 ml Milch
100 g Parmesan (gerieben)
1 EL Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Bona Olivenöl

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zunächst werden die Melanzani in dünne Scheiben geschnitten, gesalzen und 20 Minuten ruhig gestellt.
  2. In einer Pfanne mit Öl werden die Scheiben auf beiden Seiten leicht angebraten. Danach mit einer Küchenrolle abtupfen.
  3. Nun die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben ebenfalls in der Pfanne einige Minuten in Öl anbraten.
  4. Das Faschierte, die Zwiebel und der Knoblauch werden in einem geeigneten Topf mit Öl angebraten bis das Fleisch schön durch ist. Danach die geschälten Tomaten hinzufügen. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zimt würzen. Anschließend zwei Eier unterrühren.
  5. Nun benötigen Sie einen weiteren Topf in dem das Stück Butter geschmolzen wird. Etwas Mehl hinzufügen und in kleinen Schüben mit Milch aufgießen bis die Masse dicker ist. Ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  6. Am Schluss wird in die Sauce die Hälfte vom Parmesan und die restlichen zwei Eier eingerührt.
  7. Nun sind alle Zutaten vorhanden und eine Auflaufform kann mit etwas Öl bestrichen werden.
  8. In die Form kommen zunächst eine Hälfte der Kartoffel und der Melanzani, nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann etwas Käse darüber streuen.
  9. Nun die Fleischsauce großzügig darüber verteilen. Danach die restlichen Kartoffel und Melanzani darauf und anschließend mit der Bechamelsauce übergießen.
  10. Zum Abschluss mit dem restlichen Parmesan bestreuen und ab in den Backofen bei 180° Heißluft und etwa 30 Minuten backen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
648
Fett
30,34 g
Eiweiß
57,35 g
Kohlenhydrate
48,49 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

griechisches-moussaka.jpg

GRIECHISCHES MOUSSAKA

Eine Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Griechisches Moussaka. Frisch aus dem Ofen schmeckt es besonders gut.

vegetarisches-moussaka.jpg

VEGETARISCHES MOUSSAKA

Einmal Lust fleischlos zu kochen, dann versuchen sie das Rezept von der vegetarischen Moussaka.

moussaka.jpg

MOUSSAKA

Moussaka ist ein traditionelles griechisches Gericht. Dieses Rezept ist einfach immer ein Hochgenuss.

original-griechisches-moussaka.jpg

ORIGINAL GRIECHISCHES MOUSSAKA

Mit diesem Rezept vom original griechischem Moussaka werden sicher Urlaubserinnerungen wach.

vegetarische-moussaka-mit-kartoffeln.jpg

VEGETARISCHES MOUSSAKA MIT KARTOFFELN

Vegetarisches Moussaka mit Kartoffeln schmeckt der ganzen Familie. Eine Rezept - Idee für einen Tag ohne Fleisch.

moussaka-auflauf.jpg

MOUSSAKA-AUFLAUF

Ihre Gäste werden von dem tollen Moussaka Auflauf begeistert sein. Dieses köstliche Rezept ist ein schmackhaftes Gericht.

User Kommentare

SimoneH

hallo Gast User, wenn ich mit dem Schneebesen die Bechamelsauce verrühre, wird sie bei mir immer köstlich und ohne Klumpen. Die Angaben wurden überarbeitet bzw. der Text verständlicher beschrieben - jetzt muss es einfach gelingen - guten Appetit!

Auf Kommentar antworten

hexy235

Das Rezept ist eine interessante Variante, hier kommen die Eier zum Faschierten, habe sie immer zur Bechamelsauce gegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111