Hackfleisch-Paprika mit Joghurt-Dip

Dieses Hackfleisch-Paprika Rezept mit Joghurt-Dip verführt durch unterschiedlichen Aromen und leichte Schärfe.

Hackfleisch-Paprika mit Joghurt-Dip

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Paprika
500 g Hackfleisch
1 Stk Große Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Frische Petersilie
250 g Reis
100 g Rosinen
350 ml Tomatensoße
1 TL Paprikapulver
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
1 Becher Joghurt
1 TL Salz
0.5 TL Zimt
0.5 TL Chili
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paprika Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einem Topf den Reis mit etwas Olivenöl und den Rosinen und dem Kurkuma anbraten und mit Suppenbrühe ablöschen. Das Ganze salzen und ca 15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist.
  2. Nun die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Von den Paprika den Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Dann den Backofen auf 180 C° vorheizen.
  3. Etwa ein Drittel von dem fertigen Reis mit dem Hackfleisch mischen und mit dem Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Chili, Paprikapulver und dem klein gehackten Petersilie und vermischen. Dann die Paprika damit füllen.
  4. Die gefüllten Paprika in eine Ofenform stellen und mit den passierten Tomaten übergießen. Danach alles für 45 Minuten im Rohr backen.
  5. Für den Joghurt-Dip: Das Joghurt mit dem Salz, dem Senf und dem Knoblauch vermischen und vor dem Servieren die Oberfläche mit Paprikapulver bedecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllter Paprika

GEFÜLLTER PAPRIKA

Toller Gefüllter Paprika wird in Salzwasser gekocht und anschließend mit Speck, Kartofeln und Käse gefüllt. Ein Rezept für Genießer.

Frischkäse-Paprika

FRISCHKÄSE-PAPRIKA

Ein Paprika gefüllt mit Frischkäse schmeckt herrlich und ist zudem eine optische Bereicherung auf Ihrem Esstisch. Probieren Sie das Rezept!

Panierte Paprika

PANIERTE PAPRIKA

Dieses Rezept panierte Paprika ist vorallem in der Paprikazeit sehr beliebt. Die Paprika werden in Ringe geschnitten und paniert. Sieht toll aus!

Gefüllte Paprika mit Amaranth

GEFÜLLTE PAPRIKA MIT AMARANTH

Herzhafte gefüllte Paprika mit Amarant hat man nicht alle Tage. Das Rezept wird mit einer Fülle aus Tomaten, Kräuter, Amaranth und Bohnen zubereeitet.

Tomaten-Paprikasauce

TOMATEN-PAPRIKASAUCE

Eine köstliche Tomaten-Paprikasauce schmeckt als Beilage zu vielen Gerichten und ist ein schnelles, gesundes Rezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das sind aber sehr viele Zutaten für ein rezept. Hört sich aber sehr lecker an. Muss ich mal Nachkochen wenn ich so grosse Paprika im Garten habe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE