Hokkaido-Kartoffelpüree

Eine tolle Beilage ist Hokkaido-Kartoffelpüree, ist gesund und bringt Abwechslung. Ein Rezept das in der Kürbiszeit sehr zu empfehlen ist.

Hokkaido-Kartoffelpüree Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (133 Stimmen)

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die geschälten Kartoffeln und den ungeschälten Hokkaido Kürbis in gleichgroße Würfel schneiden und in Salzwasser 15-20 Minuten garen. Inzwischen die feinen Zwiebelringe in wenig Fett rösten.
  2. Das gegarte Gemüse abgießen, die Milch und ein Stück Butter zufügen und zusammen gut zerstampfen. Anschließend mit den Quirlen des Handrührgerätes gut aufschlagen. Mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Auf Tellern anrichten und die gerösteten Zwiebeln über das Püree geben.

Nährwert pro Portion

kcal
190
Fett
4,88 g
Eiweiß
6,32 g
Kohlenhydrate
32,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbissuppe mit Butternut Kürbis

KÜRBISSUPPE MIT BUTTERNUT KÜRBIS

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten ist die Kürbissuppe mit Butternut Kürbis, aber desto intensiver ist der nussige Geschmack.

Feine Kürbissuppe

FEINE KÜRBISSUPPE

Cremig und wohlschmeckend ist diese Feine Kürbissuppe. Das Rezept mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren!

Kürbisgemüse

KÜRBISGEMÜSE

Das Kürbisgemüse ist vor allem im Herbst eine beliebte Rezeptvariante für die köstlichen, runden Früchte.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Kürbisgulasch. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Kürbis Eintopf

KÜRBIS EINTOPF

Leicht bekömmlich ist der schmackhafte Kürbis Eintopf. Dieses tolle Rezept ist im Nu zubereitet.

Kürbiscremesuppe mit Kartoffeln

KÜRBISCREMESUPPE MIT KARTOFFELN

Die Hokkaido-Kürbiscremesuppe mit Kartoffeln hat einen feinen Geschmack. Eine tolle Vorspeise in der Herbstzeit.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das passt sicher gut zu gebratenem Leberkäse. Sehr lecker finde ich die gerösteten Zwiebelringe dazu.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Das buttrige Hokkaido - Kartoffelpüree wurde bei uns zu faschierten und auch Schweizer Laibchen serviert.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das Hokkaido-Kartoffelpüree werde ich nachkochen. Dazu gibt es dann eine feine Kalbsleber und das ganze dick mit gerösteten Zwiebeln belegt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Spekulatius

am 01.12.2022 07:28 von martha

Apfel mit rotem Fruchtfleisch

am 01.12.2022 07:17 von martha

GK Adventkalender

am 01.12.2022 06:31 von littlePanda