Kalte Gurkensuppe

Eine kalte Gurkensuppe ist genau das Richtige für ein sommerliches Gericht. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst.

Kalte Gurkensuppe

Bewertung: Ø 4,1 (134 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Gurken
8 Stk Knoblauchzehen
500 g Joghurt, 3,5% Fett
120 g Walnüsse, gehackt
1 Bund Dille, gehackt
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Mineralwasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Pürieren Sie die Gurken. Den Knoblauch schälen und pressen.
  2. Die Gurkenmasse mit Joghurt, Knoblauch, Walnüsse und Öl gut verrühren. Kaltes Mineralwasser einrühren, bis die Suppe eine dicke Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dill bestreuen. Die Suppe für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Eintropfsuppe

EINTROPFSUPPE

Eine Eintropfsuppe wird mit Eiern, Schnittlauch und Rindsuppe zubreitet. Das Rezept schmeckt vorzüglich und kommt aus Omas Küche.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Zucchini - Suppe

ZUCCHINI - SUPPE

Zucchini Suppe schmeckt nicht nur gut, dieses Rezept ist auch schnell und einfach zubereitet.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE