Kartoffelsalat mit Koriander

Die Kräuter verleihen diesem Kartoffelsalat mit Koriander ein besonderes Geschmackserlebnis. Versuchen sie dieses Beilagen - Rezept.

Kartoffelsalat mit Koriander

Bewertung: Ø 4,3 (53 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 kg Kartoffeln
125 ml Weißweinessig
4 EL Olivenöl
1 TL Knoblauchpulver
1 EL Ingwerpulver
1 TL Chilipulver
0.5 EL Koriander (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit Salzwasser gerade weich kochen. Abgießen und in eine Schüssel geben.
  2. Aus Essig, Öl, Koriander, Knoblauch, Ingwer und Chili ein Dressing rühren und mit den Kartoffeln gut vermischen.

Tipps zum Rezept

Etwas 2 Stunden den Salat gut durchziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Altwiener Kartoffelsalat

ALTWIENER KARTOFFELSALAT

Beim Altwiener Kartoffelsalat wird die Marinade mit Suppe heiß zubereitet. Hier das Rezept für eine sehr geschmackvolle Beilage.

Warmer Kartoffelsalat

WARMER KARTOFFELSALAT

Warmer Kartoffelsalat ist eine beliebte Beilage zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten. Dieses Rezept wird mit Schinken zubereitet.

Warmer Kartoffelsalat mit Speck

WARMER KARTOFFELSALAT MIT SPECK

Warmer Kartoffelsalat mit Speck ist eine herzhafte Beilage, die ganz einfach zuzubereiten ist. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Kartoffelsalat mit Senf

KARTOFFELSALAT MIT SENF

Sehr pikant schmeckt dieses Rezept vom Kartoffelsalat mit Senf zu Stelze oder Wiener Schnitzel.

User Kommentare

Dosch
Dosch

Das klingt sehr interessant, diese Kombination von Koriander und Chili im Kartoffelsalat!!!
Das ist ganz sicher einen Versuch wert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE