Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

Erstellt von

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

Bewertung: Ø 4,1 (563 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zucchini (groß)
1 Stk Zwiebel
100 g Schinken
1 Kn Knoblauch
4 Bl Petersilie
300 g Kichererbsen (aus der Dose, abgetropft)
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein hohes Gefäß füllen und dann mit einem Pürierstab fein mahlen. Die Zucchinis reiben und fest ausdrücken, sodass das Wasser abtropfen kann und anschließend zu den Kichererbsen geben.
  2. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Petersilie klein schneiden sowie den Schinken würfeln und ebenfalls zu der Kichererbsenmasse geben. Gut umrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken (falls die Laibchen zu feucht sind etwas Semmelbrösel beimengen).
  3. Aus dem Teig 6 Laibchen formen und die dann für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  4. Das Backrohr auf höchste Stufe vorheizen und dann die Laibchen 10 Minuten backen, wenden und auf der anderen Seite nochmals 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Salat oder eine Joghurtsauce perfekt!

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Zucchinigulasch mit Würstchen

ZUCCHINIGULASCH MIT WÜRSTCHEN

Für Zucchiniliebhaber ist ein Zucchinigulasch mit Würstchen eine tolle Hauptspeise. Dieses Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert.

User Kommentare

puersti
puersti

Das ist ein wunderbaren Rezept, so mag ich Laibchen. Toll finde ich auch, dass man sie zeitgereicht vorbereiten kann und dann nur noch in den Backofen gibt. Kichererbsen würde ich allerdings getrocknete verwenden, die ich einweiche und koche. Lebensmittel aus der Dose sind nicht so gesund.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolle Idee für laibchen. Zutaten sind leicht zubekommen und die Zubereitung erscheint mir einfach.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolle Idee für laibchen. Zutaten sind leicht zubekommen und die Zubereitung erscheint mir einfach.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolle Idee für solche laibchen. Zutaten sind leicht zubekommen und die Zubereitung erscheint mir einfach.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE