Kräuter-Spinat-Topfenknödel auf Gemüseragout

Die zarten Kräuter-Spinat-Topfenknödel auf Gemüseraugout begeistern alle Feinschmecker. Ein super Rezept das garantiert schmeckt.

kraeuter-spinat-topfenknoedel-auf-gemueseragout.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (89 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eidotter
100 g Gorgonzola (gerieben, z.B. Österkron)
100 g Kräuter (oder Spinat) tiefgekühlt
150 g Leicht-Magertopfen
80 g Magrom Käse (gerieben)
1 EL Mehl (glatt)
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für das Gemüseragout

1 Stk Zwiebel (klein)
20 g Butter
1 EL Mehl
0.25 l Gemüsefond
1 Stk Paprika (grün)
1 Stk Paprika (rot)
2 Stk Tomaten
1 EL Bojar

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer Schneebesen

Zeit

75 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die gehackten Kräuter mit den restlichen Zutaten für den Teig vermischen und mindestens 15 min im Kühlschrank rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit aus dem geriebenen Gorgonzola 8 kleine Kugeln formen und kurz ins Kühlfach geben. Die gut gekühlte Österkronkugeln mit dem Spinat-Topfenteig umhüllen und mit befeuchteten Händen kleine Knödel formen. Knödel in Salzwasser ca. 10 bis 15 min langsam kochen bis die Knödel schwimmen.
  3. Für das Gemüseragout die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In Butter anschwitzen, Mehl beigeben, kurz mit schwitzen und mit dem Gemüsefond aufgießen und mit dem Schneebesen gut umrühren. Einige Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, danach mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Die kleinen Paprika und Tomaten in ca. 2 cm große Würfel schneiden und den Bojar mit dem Schneebesen in die Sauce einrühren – nochmals ca. 5 min köcheln lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
339
Fett
19,32 g
Eiweiß
21,66 g
Kohlenhydrate
15,91 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

erdaepfelknoedel.jpg

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

snakeeleven

Das Rezept für diese " Kräuter-Spinat-Topfenknödel auf Gemüseragout" ist genau das Richtige für mich.

Auf Kommentar antworten

Suppenfreundin

Eine Prise Bojar? Ich kenne nur die Bojar-Aufstriche von Schärdinger, da gibts keine Prisen. Meinst du 1 Stück? Oder 1 Löffel?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

1 EL verwenden - steht nun dabei ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Lasagne mit Gemüse

am 24.09.2021 13:54 von Silviatempelmayr

Goldener Herbst

am 24.09.2021 13:50 von Silviatempelmayr