Krautfleisch

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rezept aus bodenständiger Küche sind, ist das Krautfleisch genau das Richtige für Sie.

krautfleisch.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (236 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Schweinsschulter
1 kg Sauerkraut
2 Stk Zwiebeln (groß)
50 g Fett
1 Msp Kümmel (gemahlen)
1 Stk Chillischote (klein)
1 Stk Suppenwürfel (Gemüse)
1 Stk Kartoffel
1 Prise Paprika (gemahlen)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

145 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Blättrig geschnittene Zwiebel im Fett goldig anrösten. Paprika, das würfelig geschnittene und gesalzene Fleisch, Pfeffer und Kümmel dazugeben und eine 1 Stunde dünsten lassen.
  2. Dann Kraut, Chili und Suppenwürfel hinzufügen, mit etwas Wasser aufgießen und nochmals eine 1 Stunde lang dünsten.
  3. Schließlich die fein geriebene rohe Kartoffel einrühren und wenn nötig wieder mit etwas Wasser aufgießen. Das Ganze noch einmal aufkochen lassen und abschmecken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passen Salz- oder Bratkartoffeln.

Nährwert pro Portion

kcal
96
Fett
8,62 g
Eiweiß
0,91 g
Kohlenhydrate
4,04 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Bier

ÄHNLICHE REZEPTE

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Gesund ist es allemal das Sauerkraut und wird am liebsten in der Herbst- und Winterzeit zubereitet. Das Rezept ist Kinderleicht.

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Sauerkraut ist eine beliebte und sehr klassische Beilage. Hier ein einfaches Rezept mit Speck.

sauerkrautsuppe.jpg

SAUERKRAUTSUPPE

Besonders köstlich ist die Sauerkrautsuppe in der kalten Jahreszeit. Ein schnelles Rezept für den großen Hunger.

krautfleisch.jpg

KRAUTFLEISCH

Das Krautfleisch ist eine köstliche Hausmannskost. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und bringt ein tolles Gericht mit sich.

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Ein Beilagen - Rezept zu deftigen Gerichten, wie Geselchtes, Schweinsbraten oder Bratwurst ist dieses Sauerkraut.

sarma.jpg

SARMA

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sarma ist eine lwunderbare würzige Hauptspeise aus dem wunderschönen Serbien.

User Kommentare

DIELiz

Dein Rezept für das Krautfleisch ist genial einfach und knüpft an gute Kochtechniken an. Gefällt mir sehr gut. Habe nur etwas mehr vom Paprikapulver verwendet, ansonsten Dein Rezept befolgt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das ist ein absolut neues Rezept für mich. Habe ich noch nie gehört dass man Kartoffel reibt und einrührt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111