Nudelauflauf mit Faschiertem

Der Nudelauflauf mit Faschiertem schmeckt der ganzen Familie, ein pikantes und schnelles Rezept.

Nudelauflauf mit Faschiertem

Bewertung: Ø 4,4 (719 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Oregano (getrocknet)
500 g Nudeln
500 g Faschiertes
2 Stk Knoblauchzehen
5 EL Tomatenmark
2 Becher Schlagobers
250 g Käse (gerieben)
1 EL Öl für die Form
1 EL Olivenöl
0.5 TL Paprikapulver
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Nudelauflauf mit Faschiertem zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. In einem Sieb abtropfen lassen und zur Seite stellen.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Knoblauch schälen, pressen und mit dem Fleisch in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Tomatenmark zugeben und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
  3. Eine Auflaufform mit etwas Öl ausstreichen und abwechselnd Nudeln und Fleisch in die Form schlichten. Schlagobers mit Salz und Eiern versprudeln und über den Auflauf gießen.
  4. Mit dem Käse bestreuen und für 20 Minuten in das Backrohr schieben.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Auflauf passt sehr gut Tomatensalat oder Gurkensalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Cannelloni

GEFÜLLTE CANNELLONI

Cannelloni ist eine Nudelsorte aus Italien. Mit Bolognese gefüllt und mit Bechamelsauce übergossen im Ofen gebacken sind sie ein einfaches Rezept.

Käsiger Nudelauflauf mit Zucchini

KÄSIGER NUDELAUFLAUF MIT ZUCCHINI

Keine Lust auf Kochen? Dann ist ein Nudelauflauf ein super Rezepttipp. Eine besonders herzhafte Variante ist der Käsige Nudelauflauf mit Zucchini.

Nudelauflauf

NUDELAUFLAUF

Ein schnelles und geniales Rezept für einen Nudelauflauf, der mit Karotten und Zucchini verfeinert wird.

Nudeln mit Provolone

NUDELN MIT PROVOLONE

Das Rezept von den Nudeln mit Provolone lieben besonders Kinder. Ein gesundes und fleischloses Gericht.

Apfelfleckerln

APFELFLECKERLN

Die Apfelfleckerl gelingen schnell und ohne großen Aufwand. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Ihre Gäste im Handumdrehen.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Zum nudelauflauf nehme ich lieber Schinken als faschiertes. Das schmeckt uns allen viel mehr. Ist auch sehr schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Wir haben noch eine gelbe Paprika zu dem Faschiertes hinzugefügt, da wir sie noch verwerten mussten, hat super in das Gericht gepasst! Überhaupt sehr köstlich dieser Auflauf.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Nicht zu deftig und man kann ihn auch noch abwandeln - ich würde auch ein paar frische Tomaten, frische Paprika und viel frische Petersilie dazu mischen!

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Ich mag Nudelauflauf total gern vor allem weil es immer schnell und einfach gemacht ist. Der hier ist vielleicht ein wenig aufwändiger aber es lohnt sich ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE