Obststalat Monaco

Eine fruchtige Erfrischung in den Sommermonaten bietet der Obstsalat nach monegassischem Rezept.

Obststalat Monaco

Bewertung: Ø 4,1 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Orangen
2 Stk Kiwis
200 g Weintrauben
2 Stk Bananen

Zutaten für die Marinade

0.25 l Sauerrahm
6 EL Preiselbeerkompott
2 cl Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orangen, die Kiwis und die Bananen zunächst schälen.
  2. Danach die Orangen und die Kiwis in Würfel und die Bananen in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Weintrauben gut waschen und halbieren.
  4. Als nächstes die Obststücke in einer Schüssel gut vermischen.
  5. Den Sauerrahm mit dem Zitronensaft und dem Preiselbeerkompott gut durchrühren und unter die Früchte mischen.
  6. Zum Schluss den Obstsalat für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Man kann den Obstsalat Monaco mit Schlagobers aus dem Spritzsack verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obstsalat mit Joghurt

OBSTSALAT MIT JOGHURT

Der Obstsalat mit Joghurt erfrischt an einem heißem Sommertag. Ein gesundes Rezept für die ganze Familie.

Sommerlicher Obstsalat

SOMMERLICHER OBSTSALAT

Erfrischen sie ihren Geist und Körper mit dem sommerlichen Obstsalat. Ein Rezept für einen heißen Tag.

Obstsalat Mazedonien

OBSTSALAT MAZEDONIEN

Bereiten Sie Ihrer Familie einen vitaminreichen Nachtisch mit dem Obstsalat Mazedonien. Das Rezept ist äußerst einfach zubereitet.

Herzogin-Salat

HERZOGIN-SALAT

Der köstliche und fruchtige Herzogin-Salat ist das perfekte Obstsalat-Rezept für Kalorienbewusste an heißen Sommertagen.

Obstsalat

OBSTSALAT

Manchmal sind die simpelsten Dinge die besten! Ein gesunder Obstsalat zum Beispiel! Starten Sie mit diesem tollen Rezept in den Tag!

User Kommentare

happyday_day
happyday_day

Das ist ja was ganz feines und exotisch. Die Zusammenstellung der Früchte ist auch interessant.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein richtiger Winterobstsalat, mit dieser Früchtemischung, nach einem üppigen Essen genau das richtige Dessert

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Den Obstsalat würde ich eher als Winterobstsalat bezeichnen, Orangen muss ich nicht unbedingt im Sommer kaufen wenn ich gerade genug heimische Früchte habe

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ist das noch eine Kugel schlagobers obendrauf? Das mag ich auch sehr gerne zum Obsalat dazu. Hat halt dann etwas mehr kalorien.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE