Paila Marina

Paila Marina ist eine der typischen Suppenspezialitäten aus der chilenischen Küche, typischerweise serviert in einer Paila.

Paila Marina Foto fotolia.com

Bewertung: Ø 4,3 (132 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

50 ml Olivenöl
100 ml Weißwein
1 Stk mittelgroße Zwiebel fein gehackt
2 Stk Knoblauchzehen fein gehackt
3 Stk große Fleischtomaten
500 g Kabeljau, ca 2x2cm große Stücke
200 g Garnelen
500 g Venusmuscheln mit Schale
200 g Oktopuss oder Tintenfisch
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Bund Koriander, gehackt
1 Stk rote Paprika, grob geschnitten
1 Stk gelber Paprika, grob geschnitten
5 Bl Chinakohl
500 ml Fischfond (oder Gemüsefond)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem ausreichend großen Topf Zwiebeln zusammen mit Knoblauch im Olivenöl kurz und scharf Anbraten.
  2. Mit der Hälfte des Weißweins ablöschen und die geschälten klein geschnitten Tomaten ( (Dosentomaten sind auch geeignet, sind geschmacksintensiver) und Paprika hinzugeben.
  3. In einem Topf 500 ml Fischfond und 500 ml Wasser und den Rest vom Wein zum kochen bringen und Meeresfrüchte dazugeben. Bereits Geöffnete Venusmuscheln (Alternativ Miesmuscheln, Jakobsmuschel) sollten unbedingt aussortiert werden!
  4. Wenn die Muscheln sich im kochenden Wasser geöffnet haben die Meeresfrüchte in den Topf mit den Tomaten und Paprika geben und kurz rühren und lediglich mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zum Servieren am besten von den Meeresfrüchten und Tomaten und etwas Chinakohl in eine Paila (Tonschüssel) geben und von dem Fond drüber darüber gießen. So bleibt der Kohl schön knackig und hat Biss.
  6. Und als Topping noch eine kleinen Hand grob gehackte Petersilie und Koriander über jede Paila geben.

Tipps zum Rezept

Eine Paila Marina ist eine bunte Mischung aus Meeresfrüchten und frischem Gemüse, die dem Gericht je nach Region und Jahreszeit, einen eigenen Charakter verleiht. Doch vor allem spiegelt es im Geschmack und den Zutaten die Verbindung zum Meer, als auch eine leichte und gesunde Ernährung wieder.

Nährwert pro Portion

kcal
308
Fett
11,58 g
Eiweiß
34,75 g
Kohlenhydrate
6,99 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Verlängertes Wochenende

am 25.05.2022 07:43 von littlePanda

Tag des Weines

am 25.05.2022 07:12 von Silviatempelmayr

Narzissen blühen nicht mehr

am 25.05.2022 04:54 von snakeeleven