Perlhuhn in Blätterteig

Perlhuhn in Blätterteig ist ein feines Rezept für Festtage und besondere Anlässe.

Perlhuhn in Blätterteig

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stg Ei
2 Stk Perlhühner
1 Pk Blätterteig
0.125 l Schlagobers
0.125 l Rotwein
1 Zweig Rosmarin
0.5 TL Salz
3 Stk Wacholderbeeren
2 cl Calvados
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Geflügel Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Zuerst die Perlhühner halbieren, häuten und auslösen; das Fleisch der Keule faschieren. In das Faschierte Salz, Pfeffer, Wacholder, Rosmarin, Calvados und Schlagobers einarbeiten. Rohr bei 220 °C vorheizen.
  2. Danach den Blätterteig zu einem Rechteck ausrollen und in 4 Teile schneiden, die Keulenfarce auf den Perlhuhnbruststücken verteilen und in Blätterteig einschlagen.
  3. Nun den Blätterteig mit einem versprudelten Ei bestreichen und im Rohr etwa 12-15 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Erdäpfelknödel und Apfel-Rotkraut. Aus den Knochen kann Suppe zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Ente

GEBRATENE ENTE

Gebratene Ente ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgerichten, die auch zu anderen Gelegenheiten gut schmeckt.

Pute Natur mit Reis

PUTE NATUR MIT REIS

Ein schnelles und kalorienarmes Rezept für eine köstliche Hauptspeise. Als Beilage wird Reis serviert.

Entenbrust im Schlafrock

ENTENBRUST IM SCHLAFROCK

Entenbrust im Schlafrock ist ein tolles Rezept. Es eignet sich hervorragend wenn vom Vortag noch Entenfleisch übrig geblieben ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE