Pikanter Topfenknödel

Für dieses Rezept Pikanter Topfenknödel wird Topfen, Butter, Grieß und weitere Zutaten verrührt, kalt gestellt und anschließend in Salzwasser gegart.

pikanter-topfenknoedel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (222 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Schinken
2 EL Öl (für die Pfanne)
250 g Topfen
40 g Butter
2 Stk Eier
100 g Semmelbrösel
100 g Grieß
1 Bund Schnittlauch (fein gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die pikanten Topfenknödel zuerst den Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Danach den Schinken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl kräftig andünsten.
  3. Nun den Topfen mit der weichen Butter, verquirltem Ei, Brösel, Grieß, Schnittlauch, Salz, Pfeffer sowie die angedünsteten Schinkenwürfel, Zwiebel und Knoblauch zu einem Teig verrühren bzw. kneten – am besten mit den Händen.
  4. Den Teig für rund 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Anschließend mit nassen Händen kleine Knödel formen und für ca. 15 Minuten im kochenden Salzwasser langsam garen.

Nährwert pro Portion

kcal
407
Fett
17,24 g
Eiweiß
26,36 g
Kohlenhydrate
35,52 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

erdaepfelknoedel.jpg

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

snakeeleven

Die Pikanten Topfenknödel kenne ich nicht, wir haben die Topfenknödel immer nur als "Süße Knödel" gemacht.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr interessantes Rezept . Wir essen sehr geren Tiroler Knödel - diese Variante der Zubereitung kennen ich gar nicht.

Auf Kommentar antworten

Tvoge

Einfaches Rezept und so einfach zu machen.
Wird's bei uns jetzt öfters geben.
Sehr lecker.


Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Aufzug oder Stiege

am 26.09.2021 23:59 von DIELiz

Fachgeschäfte

am 26.09.2021 23:53 von DIELiz

Dessert, Kuchen, Gebäck mit Maroni

am 26.09.2021 19:22 von xblue