Pommesauflauf

Erstellt von tamarafabsits1

Ein Pommesauflauf ist ein Hauptspeisen- oder auch Beilagen, die der ganzen Familie schmeckt. Ein pikantes Rezept, einfach zum Nachkochen.

Pommesauflauf

Bewertung: Ø 4,3 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.5 kg Kartoffeln
50 ml Olivenöl (für die Form)
4 Schb Käse

Zutaten für die Bechamelsauce

1 Prise Salz
0.5 l Milch
50 g Butter
50 g Mehl
1 Stk Knoblauch (gepresst)
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einem Küchengerät in Pommesform schneiden. Eine passende Auflaufform mit Olivenöl einfetten.
  2. Für die Bechamelsauce: Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen, mit Milch aufgießen, salzen und pfeffern, mit Knoblauch verfeinern. Mit dem Mehl stauben und gut verrühren.
  3. Die Pommes in die Auflaufform geben und die Bechamelsauce verteilen. Die Käsescheiben kleinschneiden und über den Auflauf streuen. Bei 190 Grad Heißluft, ca. 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt eine bunte Salatschüssel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

elisaKOCHT
elisaKOCHT

das Rezept gefällt und schmeckt bestimmt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es besser bewertet würde wenn der Name anders wäre. Nicht jeder liest ein Rezept genau durch bevor "gevotet" wird. Ich mag die Erdäpfelstäbchen überbacken - auf jeden Fall und werde es nachmachen LG ;-)

Auf Kommentar antworten

tamarafabsits1
tamarafabsits1

Stimmt, beim Namen war ich nicht grad kreativ, geschmeckt hat er aber sehr gut, werde das gleiche mal mit Süßkartoffeln versuchen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE