Putenschnitzel Haiti

Das Putenschnitzel Haiti wird mit einer süßen Sauce aus Ananassaft, Curry und Mandarinen zubereitet. Ein feines, exotisches Rezept.

Putenschnitzel Haiti

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putenschnitzel
1 Prise Salz
1 Stk Ei
40 g Mandeln (gehobelt)
40 g Kokosraspel
1 EL Öl
1 Bund Frühlingszwiebel
250 ml Hühnerbrühe
125 ml Ananassaft
1 Dose Mandarine
4 Schb Ananas
4 Stk Kirschen (Cocktailkirschen)
1 TL Curry (je nach Geschmack)
2 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schnitzel Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst einen EL Mehl mit Salz, Pfeffer und Curry mischen und die Putenschnitzel darin wenden. Dann in das verquirltes Ei drücken und in Mandel-Kokosmischung wälzen.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite ca. 5-6 Min. braten (nicht zu heiß - Panade verbrennt schnell!). Dann die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Im Bratfett die halbierten Frühlingszwiebeln (nur weiße Teile) anbraten. Mit restlichem Mehl und 1 TL. Currypulver bestreuen und kurz mitrösten lassen.
  4. Noch mit der Hühnersuppe und dem Ananassaft ablöschen und gut verrühren. Abgetropfte Mandarinen dazugeben und abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den weiß-grünen Reis auf eine große Platte füllen, Putenschnitzel darauf legen und mit Ananasscheiben und evtl. Cocktailkirschen garnieren. Soße dazu reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pariser Schnitzel

PARISER SCHNITZEL

Eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Rahmschnitzel

RAHMSCHNITZEL

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE